31.08.06 16:46 Uhr
 9.687
 

Ikea-Katalog: Spekulationen um erigierten Hundepenis

Der neue Ikea-Katalog hat in Kanada für einigen Wirbel gesorgt. Auf einem Bild ist dort ein auf dem Sofa liegender Hund zu sehen. Beim flüchtigen Anschauen des Fotos entsteht der Eindruck, dieser habe einen sehr großen Penis zwischen den Beinen.

Auch dem australischen "Sydney Morning Herald" ist der offenbar erregte Vierbeiner schon aufgefallen, dort wird berichtet, der Hund sehe aus als habe er einen "Penis in Menschengröße". Viele Blogs berichten schon über den "geilen Köter".

Dabei streitet eine Ikea-Sprecherin den Sachverhalt ab. Es handle sich keinesfalls um einen Penis, sondern um das Bein des Hundes. Auch sei an dem Bild nicht mit Photoshop manipuliert worden - diese These war in einigen Blogs aufgestellt worden.


WebReporter: k. diekmann
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Spekulation, Katalog
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2006 17:05 Uhr von Schmonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Wurst >.<
Naja weiblich ist der Hund ja wohl schonaml nich :D
Kommentar ansehen
31.08.2006 18:29 Uhr von woehmke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wichtig! Gibt es denn nichts anderes worüben man sich Gedanken machen könnte
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:31 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir: Stimmt zB über Interpunktion
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:46 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn, da gibt es Ikea also auch in Kanada? Ansonsten ist dieser Streit Kinderkram
Kommentar ansehen
01.09.2006 13:55 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol als ich die überschrift las dachte ich zuerst die hätten nen penis als "plüschtier" eingeführt

aber mal erlich wen interressiert das?
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:03 Uhr von MrCrappy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"penis in menschengröße": lol ..das will ich sehen ^^
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:50 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wär nie auf die Idee gekommen dass das ein penis sein könnte.
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:58 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn dann hat er halt einen erigierten Penis.
Kann ja mal vorkommen. Schlimm?
War kürzlich im Zoo, da poppen die Affen was das Zeug hält und die Kids dürfen zuschauen.
Und wer einen Hund hat, weiß daß auch Hunde einen Penis haben.
Kommentar ansehen
04.09.2006 11:25 Uhr von jeff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha! jetzt verstehe ich auch warum unser ösi-katalog die ersten beiden seiten nicht zum aufklappen hatte, da sich dort das besagte bild befindet... oder wars nur ein produktionsfehler ?
Kommentar ansehen
04.09.2006 11:36 Uhr von zwed120281
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir in Deutschland sind nicht betroffen, so weit ich weiss gibts dieses Bild nicht in Deutschland
Kommentar ansehen
28.11.2006 17:00 Uhr von sampo0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sry aber das ist ganz klar das bein des hundes...
Kommentar ansehen
28.11.2006 20:33 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Miezekatze: Ich erkenne auch bloß ein Hundebein, keinen Penis. Die Wahnvorstellung, der Wauwau hätte einen Blutstau in seinen menschengroßen Schwellkörpern, ist kein kanadisches Problem. Vor allem in Industrieländern wimmelt es von - hauptsächlich - Männern, die ein Dreieck sehen und glauben, das sei eine Miezekatze, auch Muschi genannt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?