31.08.06 12:58 Uhr
 1.029
 

Immer mehr Italiener steigen auf Tiefkühlpizza um

Die Italiener greifen vermehrt zur Tiefkühlpizza. Der Verbrauch pro Person und Jahr beträgt 2,2 Kilogramm. Bei der traditionell zubereiteten Pizza liegt dieser Wert mit 2,1 Kilogramm niedriger.

Die Gründe hierfür sind, dass die Tiefkühlpizza durchschnittlich einen niedrigeren Preis hat und bei der Qualität der traditionell zubereiteten Pizza in Nichts nachsteht.

Trotz der steigenden Preise speisen täglich 4,4 Millionen Menschen in den Pizzerien. Der Umsatz pro Person erhöhte sich in den letzten zehn Jahren um zehn Prozent auf durchschnittlich 13 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Italiener
Quelle: www.kleine.co.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2006 16:31 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schnell und billig: Nur wenige Sorten sind wirklich essbar. Aber keine schmeckt so wie eine selbstgemachte.
Kommentar ansehen
31.08.2006 19:33 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimme ich: enny zu
Kommentar ansehen
31.08.2006 21:44 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, kommt auf dem Boden an; da kann der Belag noch so frisch sein, wenn der Boden des selbst hergestellten Pizzas Ähnlichkeit mit einer Schuhsohle hat, bevorzuge ich doch die Tiefkühlpizza........
Kommentar ansehen
31.08.2006 21:57 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich hab noch keine tiefgekühlte Pizza gegessen, die auch nur annähernd an die meiner Stammpizzeria herangekommen ist.
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:00 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das will sehen nämlich die tiefkühl Pizza die einer traditionell gemachten Pizza in nichts nachsteht!
Wo gibt es die zu einem günstigeren Preis zu kaufen?
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:03 Uhr von S-Treffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennt ihr: die Tiefkühlpizza Salami von Plus für 2,50€ 3 stk? Die find ich total hammer - vorallem Preisleistung - auch wenn sie im Aussehen nicht sehr pompös ist
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:40 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hört sich fast wie: Schleichwerbung für Tiefkühlpizza an.
Ne, ne, keine Pizza aus der Truhe kann sich mit einer frischen messen, und glaubt mir: Ich hatte sie alle !!!;)
Soll aber dennoch Leute geben, die die tiefgekühlte vorziehen...

Hätte eigentlich gedacht, das die Pizza in Italien einen höheren Stellenwert hat. Ist ja so, als wenn die Leute in D-Land von Alt, Pils und Weizen aus dem Glas auf Budweiser aus der Dose wechseln würden...bäähhh
Kommentar ansehen
02.09.2006 13:10 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2,2 kg Tiefkühlpizza pro Jahr ist realistisch für Italiener ... In Deutschland ist der Verbrauch glaube ich höher... ... Ist halt auch schnell gemacht...
Aber nur 2,1 kg füt die traditionelle Pizza???
Ich weiß nicht ... und Pizza al taglio wurde bestimmt auch nicht mit einberechnet ...
Aber ich werde gleich Pizza essen! Ich habe hunger bekommen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?