30.08.06 20:57 Uhr
 464
 

Mögliche Bilanzfälschung bei Schalke 04 - Razzia im Rathaus Gelsenkirchen

Mit dem Vorwurf, den Wert eines Grundstücks zu hoch angesetzt zu haben, sieht sich im Moment Schalke 04 konfrontiert. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen durchsuchten 30 Beamte das Rathaus Gelsenkirchen nach möglichen belastenden Unterlagen.

Konkret geht es um den Verkauf des ehemaligen Schalker Parkstadions von der Kommune an den Verein. Obwohl damals mit nur einer Million Euro bewertet, führte der FC Schalke 04 das Grundstück in seiner Bilanz mit 15 Millionen Euro (ssn berichtete).

Aufgrund dessen konnte Schalke der deutschen Fußballliga einen Geschäftsbericht vorlegen, welcher vorletzte Saison ausreichte, um die Lizenz für die erste Bundesliga zu erhalten. Der Finanzvorstand ist sich "keiner Schuld bewusst".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M:H:S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: FC Schalke 04, Razzia, Bilanz, Gelsenkirchen, Rathaus, Bilanzfälschung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2006 21:41 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loool: ich sag euch doch seit Jahren, das der Verein....sowas von Pleite ist...!!!

Da hilft auch keine Umstrucktuirung der Schulden.......DIE sind immer noch da........alles Augenwischerrei..........und der Fan macht das mit...looool.

In Italien sind sie schlauer, die haben wenigsten Sportlichen Erfolg gehabt...

Good by Ihr Noobs
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:07 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pleite? Na, Schulden haben die bestimmt.

Aber Pleite sind die sicherlich nicht.
Und die 14 Millionen die falsch aufgeführt sind, sind Peanuts... das heisst ja noch lange nichts.
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:20 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nieee meeehhrrr: erste ligaaa ... nie meeehrr, niiiieee meehhhrr *sing*

Hoffe da werden endlich mal Konsequenzen gezogen und die Vereine mit Schulden (ein Verein darf keine haben soweit ich weiss) endlich zwangsabgestiegen.
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:25 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enduro: stimmt

Die 14 Mio€ sind nix...gegen die über 100 Mio € Schulden........ach ne...die wurden ja umgeschichtet...heißen jetzt nicht mehr Schulden....heißen Verbindlichkeiten.


Pleite



^^


nebenbei...ich würds verstehen, wenn Sportlicher Erfolg da währ........
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:28 Uhr von zee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha ov3ron in den deutschen fussball-profiligen gibt es nur 2 vereine die keine schulden haben! bayern münchen und sc freiburg.

also würden nach deiner auffassung nurnoch 2 clubs im bezahlten fussbal spielen
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:35 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verbindlichkeiten: Ich wusste, dass das jetzt kommt.
Das hat aber nichts mit Pleite zu tun!

Um ein Haus oder Auto zu finanzieren nimmt man sich üblicherweise auch einen Kredit und zahlt nicht bar den gesamten Betrag. Dadurch ist man doch auch nicht Pleite, sondern an einen Betrag gebunden, den man in Raten abzuzahlen hat.

Und was sind schon 100 Millionen auf 10 Jahren?

Wie gesagt, ich bezweifel stark, dass S04 Pleite ist...
Kommentar ansehen
30.08.2006 22:58 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lizenz: Tja, ich bin ja garnicht mal Dortmund-Fan. Aber die Lizenz wird wohl leiden. Zu Recht.
Kommentar ansehen
31.08.2006 01:04 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wech mit: sie betrügen die anderen clubs mit ihrer bilanzfälschung und bringen doch keinen titel nach hause. aber auf die bayern können sie schimpfen. nur da sitzt einer der rechnen kann.
Kommentar ansehen
31.08.2006 02:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ov3ron: dann existiert die bundesliga nicht mehr. wie mein vorredner schon geschrieben hat, nur bayern hat in der 1. bundesliga keine schulden. in der zweiten dürfte freiburg der einzige sein.
Kommentar ansehen
31.08.2006 02:27 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nochwas zum thema schulden: die schulden der vereine hier sind verglichen mit denen von vereinen aus der italienischen sirie a oder der primera division in spanien ein witz. die gesamt bundesliga hat so viele schulden wie in spanien real madrid alleine. ganz zu schweigen von lazio rom in italien.
Kommentar ansehen
31.08.2006 08:26 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: Das was Borgir gesagt hat stimmt total!
Das ist ja auch die schweinerei
im deutschem Fußball wird mit dem Lizensgebungsverfahren penibel genau unter Auflagen geprüft!
Spanische und italienische Vereine dürfen dagegen kaufen kaufen kaufen da interessiert es kaum einen, ob sie schulden haben

Im endeffekt leidet dadurch auch die internationale wettbewerbsfähigkeit des deutschen Fußballs!

Wird zeit, dass die UEFA mal finanzielle Richtlinien herausbringt, die das ganze zumindest mal in geregelte Bahnen schiebt
Kommentar ansehen
31.08.2006 18:02 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaach soo: und weil das die bösen italiener und spanier machen darf das in deutschland dann auch schalke. und auf die bösen preistreiber aus münchen darf man als preisverderber schimpfen. ulli kauft seinen verein halt nicht kaputt.
schalke gehört in die regionalliga, genau wie auch kaiserslautern. und ob bei hertha alles koscher ist lassen wir mal dahingestellt sein.
Kommentar ansehen
31.08.2006 18:12 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiß eigentlich jemand: wie der fc bayern die allianz-arena finanziert?

zu schalke sag ich lieber nichts.
nur: ich gönn euch alles schlechte :-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?