30.08.06 19:55 Uhr
 2.437
 

Protest gegen den neuen "Harry Potter"-Film wird laut

Im Internet gibt es bereits zahlreiche Proteste gegen den neuen "Harry Potter"-Film "Harry Potter and the Order of the Phoenix". Dieser begründet sich mit der Tatsache, dass in dem kommenden Film wohl kein Quidditch-Match zu sehen sein wird.

Jedoch wird im Roman von J.K. Rowling ein ausgiebiges Quidditch-Match geschildert. Der Regisseur des Filmes David Yates streicht dieses jedoch aus dem Drehbuch. Diese Meldung wurde bisher noch nicht bestätigt oder dementiert.

"Man muss Dinge herausnehmen", so ein Mitarbeiter. Diese Aussage trifft bei den Fans jedoch auf taube Ohren und Klagen werden laut. Eine Begründung ist, dass Ron in diesem Buch sein erstes Quidditch-Match bestreitet und es somit wichtig ist.


WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Protest, Harry Potter
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2006 18:57 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier die Übersetzung des Titels : "Harry Potter and the Order of the Phoenix" - "Harry Potter und der Orden des Phoenix".
An sich kann ich die Fans verstehen, aber sie sollten auch daran denken, dass der Film nicht jedes Detail des Buches enthalten kann, sonst würde er wahrscheinlich alle zeitlichen Grenzen sprengen.
Kommentar ansehen
30.08.2006 20:30 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Buch-Film: Kein noch so starker HP-Fan kann die originellen Bücher mit den inhaltlich doch schwachen Filmen vergleichen, die Filme fangen zwar die Atmosphäre gut ein, aber um die Detailgenauigkeit der Bücher übernehmen zu können, bräuchte man ein exorbitantisches Budget. "Man muss Dinge herausnehmen" - Zitat Mitarbeiter.
Kommentar ansehen
30.08.2006 20:56 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An dieser Stelle könnte man es später bei der DVD so machen wie bei der Herr der Ringe Special Extended Edition... Oder das man über ein Menü die fehlenden Szenen einfach zuschalten kann. Das wäre meiner meinung nach optimal.
Kommentar ansehen
30.08.2006 21:38 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Film <<<< BUCH

Nichts ersetzt ein gutes Buch.


Mfg
Kommentar ansehen
30.08.2006 23:27 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fake christianity: und wie siehts in diesem fall aus?

Also bei einem schlechtem Buch?
Kommentar ansehen
31.08.2006 12:53 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmmmh, die Filme werden von Buch zu Buch schlechter weil die Bücher immer dicker werden. So kann nicht mehr alles verfilmt werden.

Ich fand den Feuerkelch schon so furchtbar - und das ist mein Lieblingsbuch von den bisher erschienenen.

Und das 5., also der Orden des Phoenix, ist nunmal das dickste Buch - und leider wird da auch sehr sehr sehr viel von rausfallen.

Eine Extended - Edition auf DVD wird es sicherlich nicht geben. Sie drehen es ja nichtmal, das ist das Problem.

Schade schade.
Kommentar ansehen
31.08.2006 13:05 Uhr von LordOfThunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll Ron in diesem Filmnicht sowieso sterben? Warum dann noch zeigen das er Quidditch spielen kann?

ciao Lord
Kommentar ansehen
31.08.2006 13:31 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ron † ? Moment mal, ich kann mich wage entsinnen das ich das Buch gelesen habe, aber das Ron stirbt weiß ich nicht mehr?
Kommentar ansehen
31.08.2006 14:27 Uhr von CorLeonis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG...Ron und Tod????^^: *ROFL*......ich glaub da hat wer nicht aufgepasst^^.....die letzten News die um Rons möglichen Tod kursierten bezogen sich alle auf das 7te Buch, welches ja gerade geschrieben wird. Es soll halt eine der 3 Hauptfiguren sterben...
@News: ja, wäre dumm, will ein Quidditch-Spiel, gabs schon im 4ten Film nicht!!!
@"macht das doch auf die DVD": HAHAHAHAHA...die Szenen sind fast am teuersten zu drehen, wenn sie gedreht werden, kommen sie auch in den FIlm.
Meine persönliche Meinung: Die Filme werden immer Besser, weil sie sich nicht mehr so starr an die Bücher halten, deshalb fand ich den 4ten bisher am besten (auch wenn sehr wichtige Handlungsstränge einfach vergessen worden sind). Im Vergleich, werden die Bücher aber leider immer schlechter. ABER, und das ist toll, der 5te Film kann einfach nur besser sein als das langweilige Buch!!!
@"5te Teil ist sooo dick, kann nicht gut verfilmt werden": HAHAHA, mal gelesen??? Das Buch ist langweilig und gilt weithin als das bisher schlechteste! Die Handlung kann man in einem Film super zusammenfassen. Obwohl das 5te Buch dicker ist, ist der verfilmbare Handlungsstrang bedeutend geringer als der vom 4ten!!!!
...So long....Mfg. Corleonis
Kommentar ansehen
31.08.2006 14:37 Uhr von LordOfThunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möglich: ,dass er doch nicht stirbt. Ich hab mich nur an die News erinnert von der Corleonis gesprochen hat und dachte es geht um den selben Film.

ciao Lord
Kommentar ansehen
31.08.2006 16:51 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ enduro: Nichtmal dieses schlechte Buch könnte man durch einen widerum noch schlechteren Film ersetzen. Film schauen heisst, Fantasie abschalten, Details ausblenden, Romantik verstärkt hervorheben ($$$) und Specialeffects zeigen für die wir unmengen an Geld bezahlen.

Mfg. Heal. =)
Kommentar ansehen
31.08.2006 16:58 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE! SNAPE TÖTET DUMBLEDORE!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?