30.08.06 19:04 Uhr
 320
 

Erfolgreichste Popgruppe 2006: Goldene Stimmgabel für "Tokio Hotel"

Der Teeny-Band "Tokio Hotel" wird am 16. September eine besondere Ehre zu Teil. Dann wird dem Quartett in Ludwigshafen die Goldene Stimmgabel als erfolgreichste Popgruppe 2006 verliehen. Das Ganze wird am 26. September im ZDF gezeigt.

Eine Stimmgabel in Platin bekommt Wolfgang Petry, der für sein Lebenswerk geehrt wird. Das Schlager-Urgestein hat in seiner 30-jährigen Bühnenkarriere bereits acht goldene sowie eine Stimmgabel in Platin gewonnen.

Er ist somit der erste Künstler, der eine zweite Platin-Stimmgabel erhält. Maßgebend für die Verleihung des Preises ist die Anzahl der verkauften Alben gemäß Media Control.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: k. diekmann
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Hotel, Tokio, Tokio Hotel
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2006 18:27 Uhr von k. diekmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tokio Hotel- da kann man mal sehen, wie weit man mit 1,5 Hits kommen kann, die zudem noch vor drei Jahren (und somit vor dem Stimmbruch) aufgenommen wurden---- jaja ich gebs ja zu- ich bin nur neidisch.........
Kommentar ansehen
30.08.2006 19:05 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie tief: sind wir gesunken.

Armes Deutschland. :-(((

Mfg jp
Kommentar ansehen
30.08.2006 19:16 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland.
Kommentar ansehen
30.08.2006 19:31 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schande über uns, Schande über uns...;-)

Ist doch letztlich egal was die Masse will.
Ich hab mir nie eine CD von Tokio Hotel gekauft und werde es wahrscheinlich auch nie tun.
Muss jeder für sich selbst entscheiden, was er hörn will und was nicht.
Und wenn pubertierende Teenies - auf eigene Gefahr hin - Bill hören wollen, sollen sie es doch tun.
Kommentar ansehen
30.08.2006 23:17 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ötschie: Was?
Du hast Dir noch nie eine Tokio Hotel CD gekauft?
Das sieht bzw. hört die Musikindustrie aber nicht gerne!
Ich wette in 5 Jahren machst Du Dich dadurch strafbar, weil Du diesen Musikstil nicht akzeptierst und dies der Musikindustrie Millionen kostet!
Kommentar ansehen
31.08.2006 09:16 Uhr von @ntje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Musikstil das ist Folter!!!
Kommentar ansehen
31.08.2006 15:25 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder wie wenig Erfolg mit Qualität zu tun hat.
Kommentar ansehen
31.08.2006 17:01 Uhr von Schmonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wüschte schon wo ich denen die Stimmgabel reinrammen würde ;-)

Jaja mit Scheiße Geld verdienen...
Kommentar ansehen
01.09.2006 13:40 Uhr von BigBadBoyFL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tokio Hot..*würg*: Es wird mit denen enden wie mit allen anderen.. wenn die Verkaufszahlen sinken oder sie selber was machen wollen werden sie fallengelassen. Eigenintiative ist heut nicht mehr gefragt (außer bei alten eingesessenen Bands) entweder du machst was die Plattenbosse wollen oder ende. Und so wird es auch bei Tokio Hotel sein. (siehe auch andere Bands die es nicht mehr gibt weil sie keinen Bock mehr auf Komerz Mucke hatten)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?