30.08.06 18:55 Uhr
 340
 

BAB 7: Mit Inlinern auf der Standspur unterwegs

Die Autobahn ist in den meisten Fällen der kürzeste Weg von A nach B. So dachte wohl auch ein junger Mann, der mit seinen Inlinern auf der Standspur der A 7 Richtung Norden lief.

Dass dies keine so gute Idee war, belegt die Tatsache, dass innerhalb kürzester Zeit über 30 Autofahrer diesen Vorfall beim Polizeinotruf meldeten. Die benachrichtigten Beamten konnten den Skater kurz hinter der Treenetalbrücke ausfindig machen.

Nach kurzem Leugnen gestand er seine Tat und gelobte Besserung. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen, nahmen die Polizisten den Mann bis zur nächsten Ausfahrt mit.


WebReporter: Faibel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 7, Stand
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2006 19:01 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leugnen? nachdem er mit skates auf der standspur erwischt wurde?
also die story die er sich da ausgedacht hat hätte ich zu gern gehört ;-)
Kommentar ansehen
30.08.2006 19:34 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wurde mal Zeit: Was hätte es für einen Aufschrei gegeben, wenn dieser junger Mann plattgefahren worden wäre? Böse Autofahrer jagen harmlosen Inlineskater und so weiter. Hier im Forum wären wieder gebetsmühlenartig Todesstrafen gefordert worden. Nun ist er sozusagen "in Flagranti" erwischt worden. Leichtsinn pur, und kein böser Autofahrer in Sicht.
Auch Skater können böse sein.
Kommentar ansehen
31.08.2006 01:00 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit: Inlinern auf der Autobahn? Der Typ muss echt ein gestörtes Verhältnis zum Leben haben...
Kommentar ansehen
31.08.2006 06:27 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver: solche gibt´s leider öfter.
der typ scheint etwa so intelligent zu sein wie der jogger, der mir vor ein paar monaten begegnet ist - auf ner bundesstraße, im dunkeln in fahrtrichtung laufend... und der hatte noch nicht mal nen standstreifen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?