30.08.06 17:06 Uhr
 571
 

Herne: 18-Jähriger ging im Schulgebäude auf 17-Jährigen mit Messer los

An einer Herner Schule kam es am Dienstag zu einem Zwischenfall, bei dem ein 17-jähriger Schüler verletzt wurde.

Der 17-Jährige wurde von einem 18-jährigen Mitschüler, mit dem er schon länger Streit hatte, auf dem Schulflur mit einem Messer attackiert. Mitschüler konnten den 18-Jährigen darin hindern, weiter auf den 17-Jährigen einzustechen.

Am Mittwoch soll Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Messer, Herne
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Lehrerin entlassen: Sex mit Schüler auf Flugzeugtoilette
19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2006 17:10 Uhr von Gabriel80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nationalität ;): Auch ein Immigrationsopfer? Ich fühl mich schon wieder als Deutscher so schuldig :P
Kommentar ansehen
30.08.2006 17:25 Uhr von Enesserano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nationalität? in der Quelle steht, dass der Streit um ein Mädchen ginge Eine Auseinandersetzung zwischen verschiedene Nationalitäten wird nicht erwähnt.
Kommentar ansehen
30.08.2006 18:23 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enesserano: Das soll ja auch nicht erwähnt werden, wenn man irgendwas anderes als Grund vorschieben kann. Außerdem bringt die Nationalität nicht viel, da etliche sich schon einen deutschen Paß besorgt haben und damit nicht mehr unter die 33% ausländische Gewaltstraftäter fallen.
Kommentar ansehen
30.08.2006 18:40 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gabriel80 bzw. Tasko: Kann es sein das ihr da was reindichtet?
Wie Enesserano schon sagte, da steht kein Wort über die Nationalität.
Andere Quellen berichten, das es sich hier um Deutsche gehandelt hat.

http://www.presseportal.de/...

So kann man auch die Gerüchteküche anheizen!
Kommentar ansehen
30.08.2006 18:46 Uhr von Ollie1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nationalität? Wer Herne, meine Nachbarstadt, und dessen Schulen kennt, wird mit mir konform gehen: Die Chance dass der Täter einen "Migrationshintergrund", wie es so schön euphemisierend heisst, hatte, ist relativ hoch. Dafür würde wohl auch die Wahl der Tatwaffe, das berühmte Schnappmesser, sprechen... ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2006 11:05 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Faibel: Wie ich schon schrieb, sagt die Staatsangehörigkeit mittlerweile _gar nichts_ mehr aus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann findet Goldbarren und Geld unter Baum - Bei Polizei abgegeben
Panama-Papers-Skandal: Pakistans Ministerpräsident des Amtes enthoben
Britische Lehrerin entlassen: Sex mit Schüler auf Flugzeugtoilette


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?