31.08.06 14:57 Uhr
 1.710
 

Audi S3: Schneller als BMW 130i

Ford Focus ST, Opel Astra OPC, VW Golf R32 und BMW 130i gehören zur Kompaktwagen-Klasse. Seit Ende 2005 war der BMW 130i in der Kompaktklasse vorn. Jetzt allerdings hat der Audi S3 seinen Platz übernommen.

Der BMW braucht für den Sprint von 0 auf 100 km/h 6,1 Sekunden, wobei der Audi S3 dies in 5,7 Sekunden schafft. Bei der Höchstgeschwindigkeit sind beide bei 250 km/h abgeregelt. Der Audi S3 verbraucht im Durchschnitt 0,1 Liter auf 100 Kilometer weniger.

Im S3 ist ein starker Zweiliter-Vierzylinder-TFSI-Motor mit 265 PS. Dank Allradantrieb und Sportfahrwerk hat der Audi eine verbesserte Straßenlage. Ab dem 31. August ist der Audi S3 für 35.150 Euro bestellbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spöröt
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Audi
Quelle: autonews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2006 14:54 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein richtig geiles Auto. Der geilste Wagen aus der Kompaktklasse! Ist nur leider etwas teuer... Sonst würde ich ihn mir sofort kaufen :D
Kommentar ansehen
01.09.2006 09:26 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teuer aber ziemlich ne heisse karre, das!

hätte ich auch gerne :o( ...

aber eben: so bleib ich halt bei meinem fahrrad ;o) ...
Kommentar ansehen
01.09.2006 10:10 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kompaktwagen? fuer 35.000? kein wunder das ein stinknormaler golf etc 20.000 kostet. wer kann das bezahlen?
Kommentar ansehen
01.09.2006 11:43 Uhr von rainer007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht aber ich würd den BMW nehmen.. Es geht doch nix über ein ordentliches Six Pack
Kommentar ansehen
01.09.2006 11:47 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rainer: tja, den hab ich schon selbst ;o) ...
Kommentar ansehen
01.09.2006 11:56 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihhhgitt: Zweidrittelmotor mit Eiserner Lunge, pfui...

:-)
Kommentar ansehen
01.09.2006 11:58 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rainer die 2. den pack meine ich, nicht den bmw ;o)
Kommentar ansehen
01.09.2006 13:24 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....selten: so ein Schrott-Auto gesehen. Erst 3,2 Liter-6 Zylinder, jetzt so ein aufgepustetes Ding, was nach 100 Tkm die Grätsche macht....und das für den Preis...!
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:29 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beat-Daddy: Irgendwie schon oder? Beim 130er ist wenigstens ein wirklich guter Sechszylinder drin. Beim Audi "nur" ein aufgeblasener Vierzylinder. Da erscheint mir der BMW auf lange Sicht hin zuverlässiger. Außerdem ist es nicht gerade positiv, dass der Audi nur 0,1 Liter weniger braucht, wenn er doch nur 2l hat, der BMW dagegen 3l.
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:23 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah: das ist ja der hammer (ironie off)

was verbrauchen denn solche autos?? 13-15 liter?? und dann wundert man sich ein paar news weiter, dass die ozonschicht sich nicht so toll regeneriert?? hahaha
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:25 Uhr von TKone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift? Wieso ist der Audi denn schneller? Er beschleunigt besser, aber in der Endgeschwindigkeit ist er mit dem BMW gleich auf. Vielleicht ist er schneller auf 100 km/h oder kommt in 10s nach den Start weiter als der BMW, aber dieser Bezug fehlt in der Überschrift.
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:40 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TKone: in der Schweiz sagen wir dazu "Tüpflischiisser"

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
02.09.2006 10:34 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nicht zu vergessen: 4-Zylinder haben einfach nen Scheißsound... *fg*
Kommentar ansehen
02.09.2006 13:36 Uhr von Nektus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun 4-Zylinder Turbo gegen Reihensechszylinder naja, das aufgeblasene Turbos schon immer ein wenig schneller waren ist ja nix neues.. man erinnere sich an den 1,8 T TT.
Mir wär der BMW trotzdem lieber.. die Drehzahlorgien und der Sound.. einfach einzigartig.
Auf die 0,4 Sekunden kann ich dann gut verzichten..
Aber schön das die PS Hochschraubarie in Deutschland noch nicht zu Ende ist.. wir haben ja alle zuviel Geld für Sprit und Co. ;)

Gute Fahrt.
Kommentar ansehen
02.09.2006 14:41 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nektus: Jo, diese 0,4 Sekunden sind nicht wichtig. Der Sound beim BMW is auch besser, klar. Aber optisch finde ich den Audi S3 einfach nur geil ;)
Kommentar ansehen
03.09.2006 22:38 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also für mich ist der S3 einfach nur geil!!!!! und sieht noch dazu traumhaft aus!!!!!
Kommentar ansehen
04.09.2006 00:00 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..Liter weniger. Alleine das ist ein Grund den Wagen vorzuziehen :)
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:56 Uhr von minimaxdeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde den Audi auch vom Design her geiler als den BMW aber das wohl geschmacksache
Kommentar ansehen
05.09.2006 00:02 Uhr von eros_averna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfffff: audi...

bmw...

aston martin steht zum verkauf, leute.

also: kaufen und selber geile karren produzieren...

is nich mal soooo teuer, fragt die jungs bei ford!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?