29.08.06 12:55 Uhr
 1.666
 

Nepal: 14-Jähriger ist 50,8 Zentimeter klein

220 Kilometer westlich von Nepals Hauptstadt Kathmandu wurde im Jahr 1992 Khagendra Thapa Magar geboren.

Schon immer war der Junge sehr klein, weswegen sich seine Eltern für ihn schämten. Mit elf Jahren erreichte er seine endgültigte Körpergröße von 50,8 cm. Im Alter von 14 Jahren wiegt er lediglich 4,5 Kilogramm.

Mittlerweile steht der Junge als kleinster Menschen im Guinness Buch der Rekorde. Seine Eltern schämen sich auch nicht mehr für den Jungen, da er ihnen einige Spenden einbringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 14, Nepal
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2006 13:03 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: weil der junge seinen eltern spenden einbringt, braucht man sich nicht mehr für ihn schämen!! tolle eltern...
Kommentar ansehen
29.08.2006 13:10 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber echt! Und sowas will in die EU! Hahaha, nein, Spass beiseite.

Den Satz hier hat auch ein Inder verfasst:
"Mittlerweile steht der Junge als kleinster Menschen im Guinness Buch der Rekorde."

"Ich bin der kleinste Menschen auf der Erde..."

LOL
Kommentar ansehen
29.08.2006 13:19 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den kleinsten Schwanz: hat aber immernoch Dieter Bohlen xD
Kommentar ansehen
29.08.2006 13:38 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das kleinste hirn wird isch hier auf shortnews von schätzungsweise 15-150 leuten geteilt.

gruß
Kommentar ansehen
29.08.2006 13:46 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle comments -.-: erstmal @ fcb92, echt klasse Kommentar, zeugt von wahrer Größe...
Die News ist ein bisschen komisch geschrieben, nicht unbedingt das Wahre.
Aber mal zum Thema, der Junge tut mir leid, mich würde jetzt nur interessieren, wie der Junge lebt, ob der "normal" denken und leben kann und einfach "nur" sehr klein ist oder ob die Organe usw. auch stark unterentwickelt sind. Wenn es nur die Größe wäre, ist es zwar immernoch schlimm aber wenn der Junge nichtmal ohne Hilfe leben kann oder ein degeneriertes Gehirn hat, naja das ist sowas, wo man sich echt denkt, "ist das Leben für ihn Freude oder Leid?"
Traurige Sache, besonders mit solchen Eltern, die sich schämen, und sich nicht darauf besinnen, dass es IHR Kind ist und er sie braucht, nein, nur das Geld lenkt von der Scham ab, das ist doch traurig!
Und dann solche Kommentare -.- ( bisher Comment Nr. 2+3 )
Kommentar ansehen
29.08.2006 15:42 Uhr von Reefer187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dare_13: fang doch an zu heulen.

klar ist es tragisch, doch trotzdem wird er ein angenehmes leben führen und wird das beste daraus machen. mitleid bringt dem jungen genau gar nichts.

und der kommentar von fcb92 ist ja nicht abschätzend gegenüber dem jungen. also mich hats verissen vor lachen.
Kommentar ansehen
29.08.2006 16:47 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte damals mit 14: dass ich mit 1,72 m klein wäre. falsch gedacht ^^
Hat der Mensch überhaupt was zum Anziehen?
Kommentar ansehen
29.08.2006 17:24 Uhr von designkey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evilboy: stell doch net so blöde Fragen..
Kommentar ansehen
29.08.2006 17:28 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Ich spüre, dass die Anwesenheit von Trollen in diesem Thread groß ist!

Wachst und gedeiht und zieht plündernd und raubend über dieses Forum her, meine Mittrolle...

*gg*
Kommentar ansehen
29.08.2006 18:38 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne wissen, ob der junge einen ähnlichen IQ wie seine alterskameraden hat. Passend zur größe hat er kein ausgewachsenes gehirn. Evtl. hat der junge mehr "gripps pro qcm hirn" als andere jugendliche... hmm...
Kommentar ansehen
29.08.2006 21:34 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spenden sind der Grund dafür, dass sich die Eltern nicht mehr schäümen. Was Kohle alles bewirken kann,traurig.
Kommentar ansehen
30.08.2006 17:26 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nickmck: ja hast recht...
und du hast den anspruch auf nur 0,000000001% davon

zur news: tja gendefekte findet man leider überall...
Kommentar ansehen
30.08.2006 18:12 Uhr von bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher: dachte ich immer, es gibt keine blöden Fragen..., bei SSN bin ich eines Besseren belehrt worden.
Allerdings gibt es hier auch total blöde Kommentare.

Zur News: der Junge ist, abgesehen von seiner Körpergröße und seinem Gewicht, völlig normal entwickelt.
Wenn man sich das Bild in der Quelle ansieht, wird man feststellen, das der Junge ganz fröhlich ist.
Kommentar ansehen
31.08.2006 11:01 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mr wortgewant: (sic!)

genau das habe ich gemeint...

aber selbst das wird zumindest von einem der sich auch noch mr wortgewant nennt und es noch nicht mal richtig schreiben kann gecheckt. herzlichen glückwunsch

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?