29.08.06 12:42 Uhr
 1.701
 

Mick Jagger benötigt Krücken und Sauerstoffmaske

Mick Jagger benötigt nicht nur eine Texthilfe auf der Bühne, ssn berichtete bereits, sondern auch Krücken und eine Sauerstoffmaske.

Laut dem "Daily Star" schafft der Frontmann der "Rolling Stones" die Show ohne seine Sauerstoffflasche nicht mehr.

Der Pressesprecher der "Rolling Stones" wiegelt aber ab und verweist darauf, dass auch andere Stars wie "Guns-N'Roses"-Sänger Axl Rose, eine Sauerstoffflasche hinter der Bühne stehen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: holiday79
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sauer, Sauerstoff, Mick Jagger
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
29-jährige Freundin von 72 Jahre altem Mick Jagger erwartet Kind
Mick Jagger schwer getroffen vom Tod des Superstars Prince

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2006 13:00 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, was soll man von der Rentnerband auch noch verlangen, als dass sie endlich in Würde alt werden? :D
Ich vermute übrigens, dass bei Axl nicht nur eine Sauerstoffflasche auf ihn wartet... ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2006 13:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei mick auch nicht: da werden noch andere flaschen benötigt.
Kommentar ansehen
29.08.2006 16:13 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werden halt alt: Der Zenit der ´Landstreicher´ ist weit, weit überschritten.
Und niemand wird jünger.
Jagger ist über 60. Er kann froh sein das er noch stehen kann.
Kommentar ansehen
29.08.2006 16:19 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel missverständlich wegen krücken: er benützt nen teleprompter und eine
sauerstoff ALS "krücke" - also keine gehhilfe....
die sauerstoffflasche hatte michael jackson
früher auch schon :-)
Kommentar ansehen
30.08.2006 12:15 Uhr von ismay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war dabei??? Wer von den WebReportern war bei einem Konzert der Stones ? In Stuttgart spielten sie am 03.08. wie junge Götter. Mick rannte ohne Probleme über den riesigen Laufsteg. Der Security- Mensch kam nur japsend hinterher. Also bitte!! Viele jüngere Bands sind dagegen die reinsten Opas.
Kommentar ansehen
30.08.2006 15:39 Uhr von Urwaldschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tribut: So ein exessives Leben fordert seinen
Tribut.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
29-jährige Freundin von 72 Jahre altem Mick Jagger erwartet Kind
Mick Jagger schwer getroffen vom Tod des Superstars Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?