29.08.06 10:03 Uhr
 518
 

Wird Heike Makatsch bald Mutter?

Heike Makatsch ist offenbar schwanger. Dies geht aus Gesprächen ihrer Mutter in Bekanntenkreisen hervor. Demnach will die Schauspielerin noch den Dreh zu zwei Filmen beenden und danach in die Babypause gehen.

Heike Makatsch blieb bisher kinderlos. Würde das Gerücht bestätigt werden, wäre der Musiker Max Schröder, der Mitglied der Band "Tomte" ist, der Vater. Beide trafen sich zum ersten Mal bei den Dreharbeiten zum Film "Keine Lieder über Liebe".

Die 35-Jährige spielte zuletzt bei "Hui Buh - Das Schlossgespenst" mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Heike Makatsch
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2006 12:00 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Bewertung: Diese "News" ist wieder mal rein spekulative Spekulation.

Hätte, wäre, wenn und überhaupt.
Kommentar ansehen
29.08.2006 12:12 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: ist ja schon im Titel erkennbar, dass es nicht sicher ist und ist korrekt in Boulevard eingeliefert. Deine Bewertung ist unberechtigt.
Kommentar ansehen
29.08.2006 12:15 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle: Ich bleibe bei meiner Bewertung, denn selbst unter "Boulevard" bleiben Spekulationen reine Spekulationen und sind keine "News".
Da hilft auch die Formulierung des Titels als Frage nichts.
Kommentar ansehen
29.08.2006 12:18 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: die News ist nach sämtlichen formalen Kriterien korrekt.
Für solche Spekulationen über Promis ist die Boulevardsparte gedacht.

Live long & prosper
BMW320

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?