28.08.06 19:04 Uhr
 415
 

Fußball/HSV: van der Vaart verletzt

Hamburgs Superstar, Rafael van der Vaart hat sich im Spiel gegen Hertha BSC Berlin verletzt. Er erlitt einen Anriss der linken Quadrizepssehne im Oberschenkel und wird am Dienstag in Amsterdam untersucht.

Nach der Untersuchung durch den Mannschaftsarzt der niederländischen Nationalmannschaft wird zusammen mit dem HSV-Arzt Oliver Dierk über die therapeutischen Maßnahmen beraten.

Auch David Jarolim hatte sich im Spiel gegen die Hertha verletzt. Er zog sich einen Haarriss am linken Unterarm zu, der am Mittwoch operiert werden soll. Jarolim wird zwischen vier und sechs Wochen ausfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Rafael van der Vaart
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2006 22:39 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm Der ist aber oft verletzt. Bin mal gespannt wie lange er braucht, bis er wieder der Alte ist.....
Kommentar ansehen
28.08.2006 23:36 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich kommt van der Vaart wieder schnell auf die Beine:-))))))
Kommentar ansehen
30.08.2006 21:52 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leicht anfällig: der Typ

Erinnert mich an Ballack ^^


Hey TRAINER beim HSV, muß du mal auf deine Spieler eingen...die gehen Kaputt ^^

ach ne..bst ja noch nen frischer....^^



//ironie off

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?