28.08.06 16:40 Uhr
 201
 

Anzeigendeal zwischen Google und eBay

Ab Anfang 2007 darf Google exclusive auf den Seiten von eBay ausserhalb der USA werben. Getestet wird dabei auch ein neues System "Click to Call", bei dem eine Sprachverbindung zu Händler aufgebaut wird.

In den USA existiert bereits eine exclusive Kooperation mit Yahoo.

Im Laufe des Tages soll auch offiziell der Deal bestätigt werden. Laut dem "Wall Street Journal" ist die Kooperation für mehrere Jahre geschlossen.


WebReporter: holiday79
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, eBay, Anzeige
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?