28.08.06 16:30 Uhr
 242
 

T-Mobile senkt Preise für Handygespräche

T-Mobile hat auf den immer größer werdenden Preisdruck reagiert und ihre Preise für Handytelefonate zum Teil deutlich gesenkt.

Bei dem Pauschaltarif "Relax 1000" können die Nutzer für 59 Euro im Monat 1.000 Minuten in alle Netze telefonieren. Umgerechnet kostet die Minute damit knapp 6 Cent.

Für 35 Euro im Monat gibt es den Tarif "Max", welcher eine Flatrate fürs Festnetz und das Mobilfunknetz von T-Mobile darstellt. T-Mobile verspricht sich von den Preisnachlässen eine stärkere Handy-Nutzung und dadurch mehr Umsatz.


WebReporter: peteradolf86
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Handy, Mobil, T-Mobile
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2006 16:21 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
T-Mobile hat meiner Meinung nach mal wieder zu spät den Trend erkannt und bietet auch nicht wirklich attraktive neue Angebote für "Normaltelefonierer".
Da muss sich meiner Meinung nach noch sehr viel tun. Vor allen Dingen wird es meiner Meinung nach Zeit für attraktive Handyflatrates die für alle Netze gelten.
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:39 Uhr von holiday79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Günstig!? und was ist daran jetzt günstig!?

Es gibt doch schließlich Anbieter wo man für 25 € ins Festnetz und das Heimatnetz telefonieren kann.
...und die SMS sind auch noch inclusive...
Kommentar ansehen
28.08.2006 18:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo ist das eine preissenkung? es sind neue tarife, eine preissenkung kann ich darin nicht erkennen.
der titel ist blödsinn!
Kommentar ansehen
28.08.2006 18:56 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: natürlich ist es auch eine Preissekung da man für die gleiche oder bessere Leistung wie vorher weniger bezahlt.
Kommentar ansehen
28.08.2006 19:13 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peteradolf86: nein!
alle die in ihren alten tarifen weitertelefonieren, zahlen das gleiche wie bisher.
diese tarife gab es vorher nicht, also keine preissenkung.
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:17 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: wenn das Preisniveu fällt kann man auch von einer Preissenkung sprechen!
Ich finde es vollkommen übertrieben von Dir deswegen gleich eine 4 als Bewertung zu geben!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?