28.08.06 16:23 Uhr
 1.767
 

Paris Hilton möglicherweise bald Weltraumtouristin

Für 195.000 Dollar soll Paris Hilton einen Platz in Richard Bransons Rakete, die bislang noch nicht gebaut ist, gemietet haben. Die Hotelerbin will ins Weltall fliegen.

Allerdings muss sie an Bord Windeln tragen, was "ihrer Vorstellung von Spaß" widersprechen könnte, so ein Insider.

Zudem sagte der Insider, dass Paris Hilton nicht nur die "Star Wars"-Filme toll fand, sondern auch "die Vorstellung ins All" zu fliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton, Weltraum, Weltraumtourist
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2006 16:28 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte auf den mond zielen kein weiterer text - buchstaben noch in sommerferien
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:31 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch: mal ein Schritt in die richtige Richtung, man sollte dann nur nicht vergessen, die Tusse auf dem Schleudersitz zu postieren. Oben angekommen reicht dann ein Knopfdruck und schon ist die Welt um einen Tick schöner ;)
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:34 Uhr von orangina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tyfoon: Es könnte alles so einfach sein.... *fg*
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:36 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die soll stattdessen bei der NASA buchen: da ist sie dann wenigstens gleich 20 Mios los, und die kommen wenigstens zu einem Teil auch noch wissenschaftlichen Einrichtungen zugute.
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:48 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte, bitte: nur One-Way-Ticket... *fg*
Kommentar ansehen
28.08.2006 17:47 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist für die Besatzung ein Himmelfahrtskomando!
Die ist so blöd, dass die den roten mit dem grünen Knopf verwwechelt.
Die öffnet glatt die Bullaugen damit bessere Luft reinkommt.

Grüße
bibip
Kommentar ansehen
28.08.2006 17:57 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein neuer Beweis für die überragende: Intelligenz der Paris Hilton. Bevor Bransons Rakete fertig ist, ist sie doch 50. Wenn er´s überhaupt jemals schafft.
Kommentar ansehen
28.08.2006 18:56 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeah! günstig ist das ja schon.
aber wahrscheinlich hat fräulein hilton versehentlich einen platz im prototypen richtung mond gekauft ;-)
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:11 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob sie physisch in der Lage wäre, einen solchen Flug durchzustehen. Da freut sich der Herr Bransons sicher über die nette Spende.

Gruß
Kommentar ansehen
29.08.2006 00:10 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: hätte für alle einen enormen Vorteil: Im Weltraum hört sie keiner singen... *g*
Kommentar ansehen
29.08.2006 02:17 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YES: soll sie da hin fliegen und nie wieder kommen...sprichwörtlich auf den Mond geschossen
Kommentar ansehen
29.08.2006 10:43 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yep: ich schließe mich dem Meinungsbild der Mehrheit hier an.
Für Anrufe darf sie auch ihr Handy mitnehmen und Satellitenfernsehen hat sie da bestimmt auch. *gg*
Kommentar ansehen
29.08.2006 16:31 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich: Ich glaub nicht das die das da oben aushält. Eine gewisse Intelligenz ist da oben nämlich Voraussetzung.
Kommentar ansehen
29.08.2006 16:54 Uhr von Master Jan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zustimmung: Jup voll kommen richtig. Da oben fragt man sich dann nur noch wo mehr von dem "nichts" is im Weltall oder im Kopf von Paris.
Kommentar ansehen
30.08.2006 09:08 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schlagzeile in der Bild Wissenschaftler ratlos, wo kommt das schwarze Loch auf dem Mond her? *gg*
Kommentar ansehen
19.09.2006 23:47 Uhr von Airstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber nicht: Ausserirdische könnten das Blödchen als agressiven Akt auslegen und uns ausrotten wenn die im All rumtuckert. Falls nicht würden wir wohl als nicht intelligenter Planet eingestuft. oO

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?