28.08.06 16:21 Uhr
 8.720
 

"Heil Hitler, das Schwein ist tot" - TV-Doku über Witze im Dritten Reich

Eine Dokumentation über Witze während der NS-Zeit wird am kommenden Mittwoch im ARD-Programm gezeigt. Rudolph Herzog hat seinen Film mit einem der deftigsten Gags aus dieser Zeit getitelt.

Als Hitler mit dem Auto unterwegs war, überfuhr sein Chauffeur eine Sau. Zum Entschuldigen ging dieser zum Bauern und kam erst drei Stunden später stockbesoffen und mit vielen Gaben zurück. Er hatte ihm gesagt: "Heil Hitler, das Schwein ist tot."

Die Doku wurde bereits im belgischen Fernsehen gesendet. Im britischen BBC-Programm wird er nach der Synchronisierung ebenfalls zu sehen sein. Von dort hieß es, dass man im Vorspann auch auf den deutschen Humor verweisen werde, "damals wie heute."


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, TV, Adolf Hitler, Schwein, Reich, Doku, Heil
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2006 16:31 Uhr von orangina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"damals wie heute" ?? Klingt ja mal wieder so als würden hier immernoch die gleichen Menschen wohnen wie damals, die alle an der scheiße beteiligt waren... Mein Gott!
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:53 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@orangina, das klingt: aber nur so!
Wenn du das genauer lesen würdest, dann käme auch der
Sinn verständlicher an.
Es wird sehr wohl auch in England der hintergründige Humor
in diesem Witz bemerkenswert anerkannt.
Die Deutschen haben sich damals anscheinend mit dieser Art von Belustigungen ein Ventil geschaffen, das oft auchmit extremer Bestrafung von Erz-Nazis vergolten wurde.
Die Erkenntnis "Damals wie heute," sehe ich als sehr positiv über deutschen Humor geurteilt an...
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:59 Uhr von Gabriel80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenn den witz mit dem Schwein mit Helmut Kohl.

Kohl = Adi ? O.O

Ich finds immer Schwachsinnig dieses abgetrenne DA die bösen Nazis (als ganze böse Tiere) und dort die armen verführten unterdrückten deutschen Bürger.

Man sollte aufhören sich was vorzulügen und von Nazi-Deutschland (Ja, alles Nazi schuld wir deutschen wurden nur verführt *ironie*) zu reden. Wir haben halt vor 60 jahren Mist gebaut, viel riskiert und alles verloren...nebenbei noch sehr viel für Negativeinträge in der Geschichte gesorgt.

Aber so ist das nunmal, keiner hat ne weisse Weste. Damals wie heute waren es "wir" Deutsche :) also ich hab kein prob damit.

Genau son unsinn davon zu sprechen das wir 1945 befreit wurden, wer hat denn die ganzen Nazis gewählt? Ausserirdische vom Mars? ^^ ...

Der Nationalsozialismus ist nur eine Staatsform...und die können keine Krieg anfangen und auch keine Menschen umbringen...das können nur Menschen und in dem Fall waren es wir Deutsche.




Kommentar ansehen
28.08.2006 17:09 Uhr von Dülkener
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jo Gabriel: Hitler wurde zwar von uns deutschen gewählt hatte aber in der letzten freien und entscheidenen wahl grad ma was über 30 und sogar in der ersten wahl mit drohungen einschüchterungen etc. nur 44 da kann man zwar davon reden das ein teil der deutschen ihn gewählt hat aber das waren grade mal 30 - 40 % sicherlich kann man sich fragen wo die andern 60 - 70 % geblieben sind aber bei den schon damaligen krassen aktionen der nsdap kann man auch verstehn das viele von ihnen angst hatten was zu unternehmen ! sogar das Zentrum die heutige cdu hat die nsdap nach der letzten freien wahl akzeptiert weil sie davon ausgegangen war das diese Regierung genau wie in den vorrangegangen jahren nur eine übergangslösung ist ! aber weit gefählt ! hitler wurde gewählt und hat mit sich mit damals legalen mitteln zum führer ernannt aber man kann nich sagen das es alle deutschen waren !
viele grüße
Kommentar ansehen
28.08.2006 17:10 Uhr von Phoenix87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gabriel80: "Heil Kohl, das Schwein ist tot"? ;)

Ich kannte den Witz bisher nur mit Bush!
Kommentar ansehen
28.08.2006 17:14 Uhr von Gabriel80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Phoenix87: Ich bin der fahrer vom Kanzler (Kohl), das schwein ist tot! ;)
Kommentar ansehen
28.08.2006 17:35 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kannte den Witz auch nur mit George W. Bush, passt aber am besten zu Kohl:-).

Bis dann
Kommentar ansehen
28.08.2006 19:06 Uhr von normalo78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und ich kannte ihn mit (wahlweise) Honecker, Reagan, Breschnew... Wer weiß, wie alt der wirklich ist. Wahrscheinlich gabs den schon mit Louis IVX.

Gruß
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:21 Uhr von the_quilla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der witz ist völlig falsch erzählt. heil hitler, das schwein ist tot - ist falsch.

der chauffeur geht zum bauern und sag: heil hitler. ich bin der fahrer von adolf hitler. das schwein ist tot.

so gehts richtig
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:32 Uhr von ferry73
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ungut: der witz ist böse, böse böse.
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:43 Uhr von evilboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gabriel: Genau, alle, die nach 1945 geboren wurden, haben ihn natürlich auch gewählt. So sieht´s aus.
Kommentar ansehen
28.08.2006 21:01 Uhr von erdbewohner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auslegungsache^^: jeder weiss doch das heil hitler ne begrüssung ist^^
oder heil cäsar..churchill..kohl....bush etc..

ist also ein lahmer witz von gegnern!!!
selbst die deutschen kennen den unterschied zwischen anrede und aussage...

irgendwie ist das thema hitler bzw. 2ter weltkrieg ausgelutscht....
Kommentar ansehen
28.08.2006 23:32 Uhr von mäckie messer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
den witz kenn ich aber: mit honecker. da sieht man, wie sich alles wiederholt^^...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?