29.08.06 10:29 Uhr
 220
 

"Southland Tales": Nach Cannes-Debakel starke Kürzungen angemahnt

Der Vertrieb des neuen Streifens "Southland Tales" von "Donnie Darko"-Regisseur Richard Kelly verlangt nach vernichtenden Kritiken bei seiner Premiere in Cannes starke Schnittauflagen.

Insgesamt um eine komplette Stunde soll der Filmemacher seinen neuen Film nun kürzen.

Richard Kelly ist von dieser Entscheidung enttäuscht und frustriert, da er den Streifen gerne in der von ihm favorisierten Fassung ins Kino gebracht hätte.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Debakel, Kürzung
Quelle: german.imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2006 10:16 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, ich denke mal das der Film dann erst auf DVD in der ursprünglichen Länge zu sehen sein wird. War ja bei "Donnie Darko" auch schon so...
Kommentar ansehen
03.09.2006 19:46 Uhr von didimilu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übermut? und donnie darko war soweit ich weiss nie im Kino

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?