28.08.06 09:30 Uhr
 119
 

Japan: Nikkei-225-Index klar im Minus

An der Aktienbörse in Tokio waren am Montagmorgen die Kurse unter Druck. Der Verlauf der US-Konjunktur macht den Japanern Angst, weil die USA der größte Abnehmer der japanischen Exportwirtschaft ist.

Der japanische Leitindex, der Nikkei-225, büßte 1,1 Prozent oder 176 Zähler ein und beendete den Handel mit 15.763 Zählern. Der größer angelegte TOPIX gab 1,2 Prozent oder 20 Punkte auf 1.600 Punkte ab.

Zu den Tagesverlierern gehörte die Aktie von Softbank, hier ging es um 5,6 Prozent nacht unten. Insider sind der Meinung, dass das Unternehmen die japanische Vodafonesparte zu teuer eingekauft hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Minus, Index
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?