28.08.06 08:05 Uhr
 167
 

Fußball/Spanien: Pfiffe für Real Madrid - nur 0:0 zum Saisonstart

Enttäuschender Start für Real Madrid in die neue Saison: Am ersten Spieltag gab es für die Startruppe von Trainer Fabio Capello nur ein 0:0 gegen FC Villarreal und zudem Pfiffe der eigenen Fans.

Real Madrid spielte mit den Neuzugängen van Nistelrooy, Emerson, Cannavaro und Diarra, zeigte aber eine enttäuschende Leistung. David Odonkors neuer Klub Real Betis verlor sein erstes Spiel beim FC Valencia mit 1:2.

Vorläufiger Tabellenführer ist der FC Getafe mit Trainer Bernd Schuster. Getafe gewann das Auswärtsspiel beim CA Osasuna mit 2:0. Meister FC Barcelona und Andreas Hinkels FC Sevilla starten erst diese Woche in die Saison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, Saison, Madrid, Real, Saisonstart, Pfiff
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 22:33 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit einem 2:0 Tabellenführer zu sein (auch wenn einige Spiele noch ausstehen), spricht nicht gerade für eine Torflut.
Kommentar ansehen
28.08.2006 09:09 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja: Immerhin war es Villareal, gegen den man 0:0 gespielt hat. Man muß der Mannschaft Zeit geben die neuen zu integrieren. Diarra zum Beispiel ist erst knapp ne Woche beim Verein....

Hinten steht man jetzt zumindest sicherer und wenn Ronaldo wieder fit ist, entsteht da auch mehr Gefahr vorne....
Kommentar ansehen
28.08.2006 15:50 Uhr von orangina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Odonkor?? Ich hab nur mal ne Verständnissfrage.. David Odonkors neuer Klub??? Der spielt doch bei Dortmund!?!?!
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:14 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Weiß nicht, ob der gewechselt hat, aber Betis hat glaube ich 6-8 Millionen Euro geboten und da Odonkor bei Marwijk kein Stammspieler ist wär es ne optimale Lösung
Kommentar ansehen
28.08.2006 20:15 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Wechsel (fast) perfekt: http://www.netzeitung.de/...
Kommentar ansehen
29.08.2006 01:22 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiß net: sie haben ja nicht gegen Stahl Riesa gespielt sondern gegen den CL-Halbfinalisten der letzten Saison - der wenn sich Riquelme nicht so dusselig beim 11er angestellt hätte mit etwas glück hätte ins FInale kommen können

proton - hast recht :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?