27.08.06 19:20 Uhr
 941
 

Neuer Rekord beim Fußball - Stahl Riesa zum 76. Mal in Folge ungeschlagen

Der TSV Stahl Riesa hat einen neuen Rekord im Fußball aufgestellt. Seit dem 31. August 2003 hat der Verein keines seiner 76 Spiele verloren. 74-mal ging der TSV als Sieger vom Platz, zweimal wurde Remis gespielt.

Riesa ist seitdem kontinuierlich aufgestiegen. Start war in der 2. Kreisklasse Riesa (10. Liga), mittlerweile spielt man in der Staffel 4 der Dresdner Bezirksklasse. Die alte Rekordmarke lag bei 75 Spielen, sie wurde vom TSV Buchbach (Bay.) gehalten.

Der TSV Stahl Riesa ist der Nachfolgeclub des BSG Stahl Riesa, die früher in der Oberliga der DDR gespielt hat. Nach dem Zusammenbruch der DDR ging es für den Verein auf und ab und zum Schluss war er pleite. Im März 2003 erfolgte die Neugründung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Neuer, Rekord, Folge, Stahl
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 19:29 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: und jetzt noch blühende landschaften, bitte! ;-)
ich hoffe jedenfalls, bayern kriegt jetzt schon mal das zittern^^
Kommentar ansehen
27.08.2006 23:24 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hätte man jetzt nicht bekanntgeben sollen; jetzt ist diese Serie bestimmt bald zu Ende....
Kommentar ansehen
27.08.2006 23:40 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: Dann haben sie ja die Planwirtschaft ...MEHR als erfüllt !!!!



^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?