27.08.06 17:49 Uhr
 64
 

2. Fußball-Bundesliga: Duisburg besiegt Aue - insgesamt fielen sechs Tore

In der MSV-Arena, vor 14.312 Besuchern, setzte sich am Sonntagnachmittag der MSV Duisburg mit 4:2 (2:1) gegen Erzgebirge Aue durch. Der MSV steht nun auf dem zweiten Tabellenplatz.

Klemen Lavric brachte die Gastgeber in der 21. Minute in Führung. Sechs Minuten später traf Jörg Emmerich zum Ausgleich. In der 35. Minute stellte Youssef Mokhtari den alten Abstand wieder her.

In der 76. Minute erzielte dann Miso Brecko den erneuten Ausgleich. Doch nur eine Minute danach erzielte Youssef Mokhtari erneut die Führung für den MSV. Zehn Minuten vor Ende der Partie erhöhte dann Markus Kurth auf 4:2 für die Heimmannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Tor
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?