27.08.06 17:34 Uhr
 53
 

2. Fußball-Bundesliga: Eintracht Braunschweig verliert gegen TuS Koblenz

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor heute Eintracht Braunschweig vor 16.800 Besuchern gegen den TuS Koblenz mit 0:2 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fiel das erste Tor erst zum Beginn der zweiten Hälfte. Kenan Sahin brachte die Gäste in der 48. Min. in Führung. Erst in der zweiten Min. der Nachspielzeit machte Johannes Rahn mit seinem Tor zum 0:2 alles klar.

Es war das erste Mal, dass der Aufsteiger ein Zweitligaspiel auf fremdem Platz gewinnen konnte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Eintracht Frankfurt, Braunschweig, Koblenz, TuS Koblenz
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?