27.08.06 16:31 Uhr
 201
 

Fußball/Borussia Dortmund: Betis Sevilla ist an David Odonkor interessiert

Betis Sevilla, das Team spielt in der ersten Liga in Spanien, ist an David Odonkor (22 Jahre) von Borussia Dortmund interessiert. Die Spanier wollen demnach sieben Millionen Euro für den Nationalfußballspieler bezahlen.

Dies ist heute in vielen spanischen Zeitungen zu lesen. Der 22 Jahre alte Profi ist in der neuen Saison beim BVB lediglich beim Spiel gegen Mainz von Anfang an dabei gewesen.

Joaquin war in dieser Woche von Betis Sevilla zum FC Valencia gegangen, die Ablösesumme betrug 25 Millionen Euro. Odonkor soll dessen Platz jetzt übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, David, Sevilla, Betis
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 14:05 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn der BVB das Geld wohl gut gebrauchen kann, sollten sie David Odonkor auf keinen Fall abgeben! Er hat bei Weltmeisterschaft gute Leistungen gezeigt!
Kommentar ansehen
27.08.2006 16:49 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na mal sehn der Wechsel könnte klappen, da Odonkor ja schon angekündigt hatte, nicht beim BVB zu bleiben falls er keinen Stammplatz bekommt!
Kommentar ansehen
27.08.2006 17:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er wird gehen: das laesst er sich bestimmt nicht entgehen und dortmund braucht geld.
Kommentar ansehen
27.08.2006 17:36 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unter diesen Umständen hätte ich auch nichts dagegen wenn Odonkor geht. Wir haben ja jetzt schließlich Tinga und der hat gegen Stuttgart auch eine super Leistung gezeigt.

Ich denke, wir würden es überleben wenn Odonkor geht.

Sieben Millionen....mhhh....mhhh....
Kommentar ansehen
27.08.2006 18:13 Uhr von b0ns4i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
7mio? Na ja, wenn ich mir überlege, für wie viel Geld andere Spieler verkauft werden, find ich 7 Mio für so´ne Rakete bissel wenig!

Guckt euch das Angebot von ManU für Hargreaves an. 25mio für den? lächerlich...

für 10-12 würd ich David die Rakete gehen lassen...sonst aber nich!
Kommentar ansehen
27.08.2006 18:36 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aktuell Info! Im Radio wird gerade gemeldet, dass der Wechsel von Odonkor perfekt sein soll. Morgen soll der Spieler medizinisch untersucht werden...
Kommentar ansehen
27.08.2006 19:04 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@b0ns4i: Welche Rakete????

Nur weil er unter Klinsmann ein paar mal eingewechselt wurde, ist er keine Rakete.

In Dortmund sitzt er nicht erst seit dieser Saison regelmäßig auf der Bank. Kein Bl Tor und aus seinen Flanken sind laut Bl Statistik die, die am ungefährlichsten (Torgefahr) in der Liga sind...

Rakete ?? nur weil er schneller laufen kann als manch anderer Abwehrspieler???

Das istn Mittläufer....wenn überhaupt.

Für 7 Mio €, sollten sie ihn nach Spanien tragen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?