27.08.06 16:24 Uhr
 202
 

Ein 32-jähriger Jäger schoss seinem 43-jährigen Kameraden in die Hüfte

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde am Samstagmorgen ein 43-jähriger Jäger mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Dieser wurde von seinem Jagdkameraden beim Hantieren mit seiner Waffe durch einen Schuss an der Hüfte Verletzt.

Der Schuss aus dem Repetiergewehr löste sich, als der 32-Jährige seine Waffe entladen wollte.

Der 43-Jährige musste sich einer Notoperation unterziehen. Er ist jetzt nicht mehr in Lebensgefahr. Jetzt ermittelt die Kripo, wie es zu diesem Unfall kam.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kamera, Jäger, Hüfte
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 19:33 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechter Newsschreiber die Nachricht an sich ist ja ganz gut geschrieben, allerdings benutzt Du die Altersangaben etwas zu häufig. Einmal erwähnen würde reichen, wobei am Liebsten nicht in der Überschrift, denn das lenkt unnötigerweise die Aufmerksamkeit voll auf´s Alter und weniger auf den Inhalt. Vielleicht beim nächsten Mal beachten, auch wenn jetzt bestimmt wieder Leute laut werden, die mich dahingehend kritisieren, mich nicht so in solche Kleinigkeiten zu verbeissen.

Aber hey, ich wollts doch nur mal angemerkt haben.
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:41 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, da wird doch sicher: in den nächsten Stunden wieder die gesamte Anti-Waidmanns-Liga hier im Forum einfallen und sich über die pösen Tiermörder empören.

Wobei so ein Unfall natürlich eigentlich nie passieren dürfte; ich vermute mal, der Schütze hat nie gedient...
Kommentar ansehen
28.08.2006 16:55 Uhr von realfortran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daran sieht man, daß jäger nicht nur pervers sondern auch noch absolute volltrottel sind... *totlach*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?