27.08.06 09:17 Uhr
 94
 

Timo Glock bald wieder in der Formel 1 tätig?

Beim GP2-Rennen in Istanbul wurde am Samstag Timo Glock (Wersau/24 Jahre) Vierter. Sieger des Rennens wurde Nelson Piquet junior (Brasilien). Lewis Hamilton (Großbritannien) wurde Zweiter.

In der Gesamtwertung liegt Glock auf Platz vier (55 Punkte). Hamilton liegt mit 95 Punkten an erster Stelle, danach folgt Piquet junior.

Nach Ende des Rennens erklärte Glock: "Die Formel 1 ist das Ziel. Es sind Kontakte da, weil meine Leistungen anscheinend aufgefallen sind." Sein Manager meint, dass ein erneuter Einsatz in der Formel 1 "wahrscheinlicher als je zuvor" ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Glocke, Timo Glock
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?