27.08.06 09:03 Uhr
 102
 

1. Fußball-BL: Bayern München kommt über Remis gegen Nürnberg nicht hinaus

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga kam der FC Bayern München über ein torloses Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg nicht hinaus. In der Allianz-Arena waren 69.000 Besucher (ausverkauft).

Es war bereits das 174. bayerische Derby. Die Nürnberger bleiben vorerst, aufgrund der besseren Tordifferenz, auf Platz eins der Tabelle.

Der 1. FC war über große Teile des Spiels gegenüber den Bayern gleichwertig. Raphael Schäfer, im Tor der Nürnberger, verhinderte mit guten Leistungen diverse gute Tormöglichkeiten der Gastgeber.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Nürnberg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 12:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
koennte klappen das wir diese saison nuernberg mal oben erleben, aber der start verspricht ja einiges.
Kommentar ansehen
27.08.2006 17:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wann hat der club je solch einen start in der bundesliga gehabt.....da muss man nun wirklich nachdenken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?