26.08.06 19:03 Uhr
 141
 

Fußball: Hannover nun Tabellenletzter der 1. Bundesliga

Hannover 96 konnte sich am heutigen Samstag nicht gegen den bis dahin Tabellenvorletzten Alemannia Aachen durchsetzten und ist somit nun Tabellenletzter.

0:3 musste sich Hannover daheim geschlagen geben und bleibt somit auch am dritten Spieltag der neuen Saison punktlos.

Die Tore für Aachen erzielten Jan Schlaudraff (15. Minute), Sascha Dum (46. Minute) und Rainer Plaßhenrich (72. Minute).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover, 1. Bundesliga, Tabelle, Tabellenletzter
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2006 22:24 Uhr von deesel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Da hat wohl auch der Admin gepennt.
Ersten dichtet der Schreiber dieser Meldung hier etwas hinzu, dass NICHT in der original Nachricht steht und dann ist das auch noch vollkommen FALSCH!! Aachen war nach dem 2. Spieltag - also vo dem heutigen Spiel - NICHT Letzter!!!!!! Auf dem 18. Platz lag und liegt immer noch Hannover 96.

@Admin
Bitte besser sowas kontrollieren

@autor
Wenn man eine Nachricht einschickt, dann darf man NICHTS hinzudichten. Aber vielleicht solltest du mal bei der BILD anfragen. Die suchen bestimmt ein paar Leute die ein Märchen erzählen und dabei irgendeine Quelle nennen.
Kommentar ansehen
26.08.2006 22:37 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Klaus: Tja.. für den gibt’s eben noch mehr „untrainierbare“ Mannschaften! Untrainierbar aber nur für ihn!

PS Spitzenreiter ... Spitzenreiter!
Kommentar ansehen
26.08.2006 23:40 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neururer muß bleiben! zumindest bis Götz bei Hertha BSC geflogen ist; darauf hab ich nämlich mein ganzes Geld (!) gesetzt......
Kommentar ansehen
27.08.2006 00:54 Uhr von Wizo01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
adioz: peter lustig muss weg,
mit ihm wirds nur weiter abwärts gehen.

der hat sich bislang viel zuviel geleistet.
sportliche erfolge?
bis auf die ersten paar spiele unter seiner leitung war das größtenteils müll.
oder gehören dazu, dass z.B. brdaric vom nationalspieler zum tribünenhocker forciert wurde?
Kommentar ansehen
27.08.2006 01:06 Uhr von trimi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2006 02:58 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sieht wieder nach abstieg aus, wie immer. alle jahre wieder haben die das problem.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?