26.08.06 16:16 Uhr
 432
 

Hannover: Schlag gegen internationale Menschenhändler gelungen

Der niedersächsischen Polizei ist es gelungen, einen internationalen Menschenhändlerring zu zerschlagen. Wie das LKA Niedersachsen am Freitag in Hannover mitteilte, sind dabei insgesamt acht Personen festgenommen worden.

Die Täter agierten sowohl in Niedersachsen als auch in Tschechien. Die Behörden beider Länder kooperierten bei den Ermittlungen. Alleine sieben der Tatverdächtigen wurden in Tschechien verhaftet.

Den Tätern wird vorgeworfen, Frauen aus Tschechien und der Slowakei nach Deutschland gebracht zu haben und sie dort zur Prostitution in Bordellen gezwungen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Hannover, Schlag
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2006 00:00 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: dass es immernoch menschenhändler gibt
meiner meinung nach sollten sie alle die todesstrafe vermittelt werdne also z.b. ihr werdet nun am 27.oktober hingerichtet und dann termin verschoben usw. und auch mal auf ne attrape vom elektrischen stuhl usw. -.- (ich bin anti todesstrafe aber pro gegen diese menschenverachtenden tiere sie verdienen nichtmal den tod)zusätzlich zu lebenslang

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?