26.08.06 14:04 Uhr
 283
 

Mann bei Diebstahl in Supermarkt erwischt - Bei der Flucht vergaß er seine Frau

In Neustadt an der Orla wurde am Freitag ein 34-Jähriger erwischt, als er sechs Schachteln Zigaretten in einem Supermarkt klauen wollte.

Der Mann, der 1,65 Promille hatte, flüchtete daraufhin, ohne auf die Polizei zu warten. Doch bei der Flucht vergaß er gar seine Frau, so dass er nach 20 Minuten zurückkam.

Die Polizei konnte dann seine Personalien aufnehmen. Zudem besitzt der Mann keinen Führerschein, allerdings flüchtete er mit dem Auto.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Diebstahl, Flucht, Supermarkt, Fluch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?