26.08.06 14:01 Uhr
 256
 

Killerwale als Stimmenimitatoren - Orcas können wie Seelöwen bellen

Forscher beobachteten zwei junge Schwertwale (Orcinus orca), die isoliert von ihren Artgenossen lebten. Dass einer der Orcas das Bellen von Seelöwen imitierte, überraschte die Wissenschaftler aus Großbritannien und Kanda.

Im Gegensatz zu Walen haben die meisten anderen Säugetiere nicht die Fähigkeit, artfremde Stimmen nachzumachen. Bei Vögeln konnte man dies aber auch schon beobachten.

Die Töne, die der einsame Jungwal von sich gegeben hatte, waren kürzer und tiefer als die normalen "Gesänge" der Wale und ähnelten den Lauten wie sie Seelöwen unter Wasser von sich geben.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Killer, Stimme, Orca
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2006 12:26 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einsamkeit macht anscheinend erfinderisch. Dass die Wale die stimmlichen Möglichkeiten haben ist aber schon erstaunlich.
Kommentar ansehen
26.08.2006 16:37 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich bemerkenswert welche Fähigkeiten manche Tiere haben.
Ist bestimmt ein lustiger Anblick, wenn ein Wal einen Seelöwen nachmacht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?