26.08.06 12:05 Uhr
 332
 

Einfacher Test um Schlaganfall festzustellen

Dr. Curt Beil vom Berufsverband Deutsche Neurologen (BDN) teilte mit, dass man Menschen, die plötzlich Gleichgewichtsstörungen haben und stürzen, bitten soll zu lächeln, die Arme zu heben und z. B. "Es ist heute sehr schön" zu sagen.

Falls der Gestürzte diese eine Anforderung nicht erfüllt, besteht der Verdacht eines Schlaganfalls. In diesem Fall ist schnelle Hilfe wichtig, da die Überlebens- und Rehabilitationschancen in den ersten drei Stunden nach dem Anfall am höchsten sind.

Eine gekrümmte Zunge, die sich von der einen zur anderen Seite bewegt, ist ein weiteres Anzeichen. Der Schlaganfall, der durch mangelnde Durchblutung hervorgerufen wird, trifft jährlich rund 200.000 Deutsche. Darunter befinden sich auch Kinder und junge Erwachsene.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Schlag, Schlaganfall
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2006 23:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klasse, wenn ich das von jemandem verlange, holt der die Männer mit den weißen Westen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?