25.08.06 20:15 Uhr
 188
 

Fußball/England: Beckham nicht im EM-Qualifikationsaufgebot von England

David Beckham wurde von Steve McClaren, dem englischen Trainer, nicht in das englische Nationalteam gegen Andorra und Mazedonien berufen. In der Qualifikation trifft England des weiteren auf Russland, Kroatien, Israel und Estland.

Beckham war schon im letzten Spiel gegen Griechenland nicht im Aufgebot. Hargreaves von Bayern München wurde wieder ins Nationalteam berufen. Rooney ist wegen seiner Roten Karte gegen Portugal noch gesperrt.

Nach dem Abschied von Sven-Göran Eriksson hat Steve McClaren einen guten Einstand im Spiel gegen Griechenland mit 4:0 erreicht. Am 2. September trifft England auf Andorra und am 6. spielen sie in Mazedonien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, EM, Qualifikation, Beckham
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2006 20:18 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alarm! diskriminierungspolizei! der ist doch bestimmt nur wegen seiner sexuellen orientierung rausgeflogen!!! :-P
Kommentar ansehen
25.08.2006 23:16 Uhr von JayDerFeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mäckie: Ist es nicht sexuelle diskriminierung deinerseits in zu unterstellen er hätte irgendeine sexualität?
Kommentar ansehen
25.08.2006 23:37 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jayderfeind und alle irgendwie sexuellen: uups, stimmt sry. ich geh mich geißeln, ich alter diskriminator...
Kommentar ansehen
26.08.2006 00:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch alt, McClaren: hat ihn doch schon vor zwei oder drei wochen rausgeworfen mit der begründung, die mannschaft brauche ihn nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?