25.08.06 16:47 Uhr
 270
 

Fußball: Diego Klimowicz uneinsichtig

Der Frankfurter Sotirios Kyrgiakos sah am vergangenen Wochenende, wegen einer Schauspieleinlage von Diego Klimowicz, die rote Karte.

Obwohl selbst Mitspieler und der Wolfsburger Trainer, Klaus Augenthaler, Klimowicz für diese Aktion kritisierten und ihm unsportlichkeit vorwarfen, bleibt dieser uneinsichtig.

Klimowicz: "Ich muss mich für nichts entschuldigen. Mein einziger Fehler in Frankfurt war, dass ich einen Elfmeter verschossen habe."


WebReporter: Schibby
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Diego Klimowicz
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2006 17:32 Uhr von nksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
penner: der penner sollte nachtraeglich gesperrt werden..... sowas unsportliches
Kommentar ansehen
25.08.2006 21:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig: solche spieler sollte man nachtraeglich sperren und ihnen zeigen was unsportlickeit ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?