25.08.06 12:35 Uhr
 422
 

Blizzard offenbart Pläne für "Diablo", "Starcraft" und "World of Warcraft"

Der Geschäftsführer von Blizzard, Paul Sams, hat sich zu der Fortführung der Spiele "Starcraft" und "Diablo" geäußert. "Starcraft" sei sein Lieblingsspiel und er würde der glücklichste Mensch der Welt sein, wenn Blizzard den zweiten Teil ankündigt.

Gegenüber dem Magazin IGN sagte Sams, dass die Marken "Starcraft" und "Diablo" fortgeführt werden. 2007 soll eine große Produktankündigung folgen. Zurzeit arbeitet Blizzard an drei noch nicht öffentlich gemachten Titeln.

Obwohl an "World of Warcraft" weiter gearbeitet und jährlich eine Erweiterung folgen wird, ist Blizzard kein reiner Online-Anbieter. "WoW: Burning Crusade" soll im Winter dieses Jahres kommen. "Starcraft Ghost" lässt weiter auf sich warten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Plan, World, Diablo, World of Warcraft, Blizzard, Warcraft, StarCraft
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2006 13:31 Uhr von Joschi^^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :D
Kommentar ansehen
25.08.2006 13:59 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YEEEEEHAAAAAAAAAAAA: Ich könnt doch tatsächlich Platzen vor freude!
Ich geh schonmal Computermäuse kaufen, da werden bestimmt wieder 2-3 nager dranglauben müssen...
Kommentar ansehen
25.08.2006 14:03 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll, Also kommt Diablo 3 vorraussichtlich Ende 2007 auf dem Markt. Würde ich mal grob schätzen. Eine wahre Schmach.

Hab euch alle lieb *g*
Mfg.
Kommentar ansehen
25.08.2006 14:08 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
über: diablo 3 würde ich ich auch freuen (auch, wenn ich II nichtmal bis zum Ende durch habe).
Kommentar ansehen
26.08.2006 10:05 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Starcraft 2?!?

Ich glaube eigentlich nicht daran, dass ich das noch erleben darf... Das wäre der Hammer: Mit Starcraft habe ich einen Großteil meiner Jugend verbracht. Für mich das beste Computerspiel aller Zeiten - Man darf echt gespannt sein! Auf jeden Fall sollte Blizzard aber neue Storywriter engagieren. Die Geschichte von Warcraft ist so ein rumgesporrener Schmarrn, dass mir schlecht wurde dabei... Das betrifft sowohl Warcraft III als auch World of Warcraft!

Diablo II ist mir zu stupide gewesen... Was kann Diablo III denn mehr bieten als World of Warcrap?

Hauptsache ist jedoch meinerseits, dass Battle.net umsonst bleibt. Ist das nicht der Fall, kann Blizzard mir den Buckel runterrutschen!
Kommentar ansehen
26.08.2006 10:45 Uhr von jd-fun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich find die story aus warcraft nichtma so schlecht... WoW spiel ich nicht, iss mir zu teuer. und ich hab nich die zeit, jeden tag da rein zu gehen, um weiter zu kommen.
es könnte meiner meinung nach aber ruhig mal ein upgrade geben für warcraft3. warcraft4 wäre nicht schlecht. W3 zocken zwar noch haufenweise leute, aber es ist eben doch schon n bissle was in die jahre gekommen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?