25.08.06 10:56 Uhr
 503
 

Remastered: "A Nightmare on Elm Street" kommt für zwei Tage in die US-Kinos

Im Vorgriff auf seine DVD-Veröffentlichung wird der Horrorklassiker von Wes Craven "A Nightmare on Elm Street" für zwei Tage in den US-Kinos laufen. Dabei wird es sich um eine komplett digital restaurierte Fassung handeln.

Zusätzlich zu dem Film wird den Kinogängern ein Zusammenschnitt von "Freddy's Best Kills" der insgesamt sieben Krüger-Sequels präsentiert.

Der Film inkl. "Freddy's Best Kills" wird am 20. und 21. September dieses Jahres in 124 Kinos der Vereinigten Staaten zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Kino
Quelle: german.imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2006 08:42 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, also ich war nie so ein "Freddy"-Fan, aber für Fans die sich gerade in den Staaten in Urlaub befinden wäre das sicherlich ein Schmankerl...
Kommentar ansehen
25.08.2006 12:50 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade ;): Würd ich gern sehen. Hab mich früher schon immer über die Hektoliter an Kunstblut köstlich amüsiert!!
Kommentar ansehen
25.08.2006 13:54 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt schade erstens das in den tv versionen soviel rausgeschnitten war und das man dieses historische ereignis nicht in ger sehen kann

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?