25.08.06 10:23 Uhr
 479
 

USA: Andy Green stellt neuen Geschwindigkeitsrekord mit einem Diesel auf

Auf einem Salzsee in Utah, dem Lake Bonneville, stellte das JCB-Team aus England einen neuen Geschwindigkeitsrekord mit einem 1.500 PS starkem Dieselfahrzeug auf. Die neue Top-Geschwindigkeit liegt nun bei 529,15 km/h.

Die Zeiten, in denen Diesel-Motoren als behäbig angesehen und meist in der Landwirtschaft eingesetzt wurden, dürften damit endgültig passé sein.

Damit der Geschwindigkeitsrekord auch offiziell von der FIA anerkannt wird, muss die Strecke zweimal innerhalb von 60 Minuten gefahren werden. Der Mittelwert aus den beiden Läufen ergibt dann die endgültige Top-Geschwindigket.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schibby
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Diesel, Geschwindigkeit, Geschwindigkeitsrekord
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2006 10:44 Uhr von Schibby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Finde es echt erstaunlich wie sich die Diesel-Motoren in den letzten Jahren entwickelt haben. Dennoch wäre mir ein vorankommen der Brennstoffzelle beispielshalber lieber.
Kommentar ansehen
25.08.2006 13:48 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Der zweite Absatz ist ja wohl der Oberschwachsinn schlechthin!

Als ob dieser Rekord die Meinung der Allgemeinheit über Dieselfahrzeuge ändern würde!

Da haben stinknormale Golf III TDI´s beispielsweise und alle anderen PKW mit moderner Diesel-Direkteinspritzung und Turbolader im Laufe der 90er Jahre mit Sicherheit mehr zum Image von Dieselmotoren beigetragen!
Und wenn heutzutage noch am Image etwas verbessert werden müsste, dann würde ich den LeMans-Sieg des Audi R10 TDI dieses Jahr als sehr viel wirklichkeitsrnäher und deshalb werbewirksamer einstufen als einen für Otto Normalverbraucher utopisch anmutenden Hochgeschwindigkeitrekord mit einer 1500 PS starken Diesel-Rakete auf einem Salzsee.
Kommentar ansehen
25.08.2006 23:11 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung: Na gut, das war ne Gefälligkeitsbewertung von mir damit der Artikel wieder auf 5.0 kommt. Aber nächstes mal setz dich bitte besser mit der Quelle auseinander.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?