24.08.06 15:27 Uhr
 272
 

Fußball: Nationaltrainer Löw ohne Neulinge beim Länderspiel gegen Irland

Bundestrainer Joachim Löw wagt keine Experimente vor seinem ersten Pflichtspiel, am 2. September, dem ersten EM-Qualifikationsspiel, gegen Irland.

Mit dabei sein werden aber wieder die Defensivspieler Manuel Friedrich (FSV Mainz 05) und Malik Fathi (Hertha BSC Berlin), die bereits beim Freundschaftsspiel gegen Schweden (16. August) debütieren durften.

Weiterhin fehlen werden Jens Nowotny (Meniskus-OP), Per Mertesacker (Fersenspann-OP), Robert Huth (Sprunggelenk-OP) und Sebastian Kehl (Risswunde am Knie).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schibby
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Land, Nation, National, Irland, Nationaltrainer, Länderspiel, Jogi Löw, Neuling
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2006 15:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin sehr: gespannt auf den ersten ernsten Auftritt nach der WM. Das Spiel gegen Schweden war stark und ich hoffe sie machen so weiter. Klinsmann hat viel bewegt und Löw macht schön weiter so. SUPER!!!!!
Kommentar ansehen
25.08.2006 06:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein risiko: eingehen, sonst haben sie von anfang den druck wenn das erste spiel daneben geht.....das sie die anderen spiele gewinnen muessen.
Kommentar ansehen
25.08.2006 10:57 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber die Iren werden kein Gegner für uns sein! Die werden 4:0 geplättet.

Huth und Borowski hatten meiner Ansicht nach noch nie Nationalmannschaftsreife!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?