24.08.06 14:41 Uhr
 2.051
 

Charlize Theron gibt die Schauspielerei auf

Nachdem Charlize Theron, die für ihre schauspielerischen Leistungen bereits einen Oscar erhalten hat, den neuen Film "East of Havana" produziert hat, ist ihr klar geworden, dass sie die Schauspielerei nicht mehr erfüllt.

Theron geht jedoch davon aus, dass man sie als Produzentin nicht ernst nehmen wird. Akzeptiert zu werden, würde wohl etwas dauern. Theron traut sich die Produzentenrolle zu und glaubt, damit den richtigen Job gefunden zu haben.

Charlize Theron war außer für den neuen Film "East of Havana" bereits für den Film "Monster" als Produzentin tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Charlize Theron, Theron
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlize Theron spricht über Nacht, in der ihre Mutter ihren Vater erschoss
Charlize Theron genoss eindeutige Sexszenen mit Filmpartnerin in "Atomic Blonde"
Charlize Theron lästert über Vin Diesel: "Küsst wie ein toter Fisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2006 14:57 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Fr. Theron kann man keiner Rolle zuordnen, wo man sagen würde "spielt sie immer".

In meinen Augen ein weibliches Gegenstück zu Tom Hanks.

Wer Monster gesehen hat, weiß was ich meine.

Viel Erfolg
Kommentar ansehen
24.08.2006 17:20 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: hübsche Frau und gute Schauspielerin, fand sie Weltklasse in "Monster"
Kommentar ansehen
24.08.2006 17:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der klaus: glauen den richtigen job gefunden zu haben und sich zutrauen ihn machen zu können, sorgen noch lange nicht für akzeptanz durch ihre männlichen kollegen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlize Theron spricht über Nacht, in der ihre Mutter ihren Vater erschoss
Charlize Theron genoss eindeutige Sexszenen mit Filmpartnerin in "Atomic Blonde"
Charlize Theron lästert über Vin Diesel: "Küsst wie ein toter Fisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?