24.08.06 12:17 Uhr
 520
 

Kampf gegen Terror: Der zweite "Trolleybomber" wurde gefasst

Er war der zweite Mann und noch auf der Flucht. Zusammen mit dem schon vor ein paar Tagen verhafteten Youssef E. hatte er vor, zwei Züge zu sprengen.

Nun ist der ebenfalls zur Fahndung ausgesetzte mutmaßliche Bahnbomber Jihad H. im Libanon gefasst worden.

Die Bundesanwaltschaft teilte soeben mit, dass der Gesuchte sich selbst im Libanon gestellt haben soll.


WebReporter: Griesgram_Du
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Kampf, Troll
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2006 11:12 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht noch nicht viel, also unbedingt öfter aktualisieren. Ich bin froh das der Typ gefasst ist.
Kommentar ansehen
24.08.2006 12:18 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt: steht etwas mehr in der Quelle,aber als die Eilmeldung kam stand noch nicht so viel da
Kommentar ansehen
24.08.2006 12:40 Uhr von newticker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@griesgram: sachmal hast du den ganzen Tag nicht mehr zu tun, als hier zu posten?
Kommentar ansehen
24.08.2006 12:41 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hab einfach langweile in meinem Urlaub,und ins Fitneßstudio bzw in die Tennishalle gehe ich immer Abends,deswegen versuche ich o viel wie möglich hier Morgens und Mittags zu machen,irgendwie lustig hier :)
Kommentar ansehen
24.08.2006 12:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAs ist: eine gte Nachricht. Aber man wird wohl nicht immer verhindern können, dass ein verrückter Züge oder ähnliches in die Luft sprengt. Was will man zum Beispiel gegen einen machen, der sich in der Kölner Innenstadt im Eiscafé an der Ecke in die Luft sprengt. Gar nix. Ist nur eine Frage der Zeit, bis sowas passiert.
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:01 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, gefasst wurde er nicht...: habe grade im TV gesehen das er sich selbst "gestellt" hat, nur zur aktualisierung :)
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:05 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas war ja zu erwarten Jetzt wird noch ein bis 2 Wochen Trara geemacht und sämtliche möglichen und unmöglichen "Querverbindungen" zu Rechts und Links und sonstigen ungeliebten Gruppierungen werden "gefunden" und dann kriegt er seine Kohle, ne neue Identität und verschwindet auf Nimmerwiedersehn (oder er erhängt sich in der Zelle am Schnürsenkel o.ä. Mord-Arten)
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:07 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Jetzt kommt erstmal ein Auslieferungsantrag. Das dauert. Und wenn er endlich in Deutschland ist bekommt er von einem deutschen Gericht die Mindeststrafe (auf Bewährung natürlich) wegen verminderter Schuldfähigkeit.
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:10 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: sind deine Wahnvostellungen ansteckend ?
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:13 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und Deine?    
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:22 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram_DU: Das was "maki" schreibt ist doch nun wirklich nicht so abwegig, aber das passt natürlich nicht in Dein kleines, rechtes Weltbild hinein. Du bist doch nichts anderes als ein gedankenloser Mitläufer, der nebenbei auch noch sein Hobby (Hass gegen Jeden und Alles was anders ist als er selber) beruflich ausleben darf.
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:37 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tyfoon: Na klar, wir sind alles nur Gedankenlose Mitläufer.

Denn nur du und deine 3 Kumpels haben den totalen Durchblick und decken eine Verschwörung nach der anderen auf.

Bisschen zuviel Akte X geschaut was? Aber hey: "Die Wahrheit ist irgendwo da draußen."

Na los Fiffi such, na los such das Stöckchen.
Sorry, aber über Typen wie euch könnt ich mich echt den ganzen Tag beölen.
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:42 Uhr von Griesgram_Du
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tyfoon: lach,du bist auch ein Verrückter :)
Kommentar ansehen
24.08.2006 14:02 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre alles glaubwürdig und vielleicht sogar: ein bisschen beängstigend, WENN man zwei BOMBEN gefunden HÄTTE.
Kommentar ansehen
24.08.2006 14:58 Uhr von richman84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der mann, der vor einer woche noch so fanatisch war und am liebsten die ganze westliche welt in die steinzeit zurückgebombt hätte, hat sich selbst gestellt ... da haben wir aber noch mal glück gehabt was?
Kommentar ansehen
24.08.2006 18:03 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst gestellt ist doch prima ! Dann können wir ja ein, zwei Gänge zurückschalten in unserer Panik.
Sind halt doch keine seelenlosen Terroristen mit grenzenlosem Hass auf DEN WESTEN, sondern nur zwei normale Menschen, die im Zuge ihrer Rachegedanken (beim einen zumindest) kriminell geworden sind. Nix Besonderes also.

Vielleicht können wir ja jetzt vorübergehend herrenlose Koffer wieder etwas entspannter betrachten und dem Schäuble eine Videokamera schenken.


@Borgir: So schlecht ist das Eis in den Cafes der Köner Innenstadt nun auch wieder nicht. Vielleicht hilft´s ja auch schon, mit dem Eigentümer zu sprechen? ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2006 18:11 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki und tyfoon: also diesmal übertreibt ihr echt n bischen.
nur weil die typen zu doof waren, die bomben ordentlich zu bauen, heißt es noch nicht, dass da keine bomben wären. und tyfoon, ich mag griesgram´s beiträge auch oft nicht, aber bei deinen anfeindungen war mein mauszeiger doch schon kurz vor dem ausrufezeichen. das muss nicht sein. und in diesem fall hat griesgram endlich mal ne halbwegs seriöse quelle und gibt keinerlei pauschal-anfeindungen gegen irgendwelche bevökerungsgruppen von sich (by the way, gratulation griesgram! ;-). sollte man auch mal anerkennen.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?