24.08.06 10:05 Uhr
 323
 

Mit Musik geht alles besser: Trauben erhalten Profi-Konzert zum Reifen

In den Würzburger Weinbergen bietet sich den Besuchern ein seltsames Bild: Ein Musiker spielt vor den Weinstöcken eines bekannten Weinguts ohne Publikum voller Elan Mozart und Beethoven.

Bei dem Musiker handelt es sich um den weit bekannten Violinisten Florian Meierott, der an einen positiven Wachstumseffekt durch seine Musik glaubt.

Das Violinen-Konzert soll dem späteren Wein, einem Silvaner, eine "musikalische Note" entlocken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bratwurstbude
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Musik, Konzert, Profi, Reifen, Traube
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2006 01:22 Uhr von Bratwurstbude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, wie in dem Artikel schon steht, manche Leute sprechen mit den Pflanzen, andere spielen ihnen was vor. Und wenn der gute Mann vielleicht eh üben muss... schaden kann es nicht ;-).
Kommentar ansehen
24.08.2006 10:34 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oo Als ich nur den Titel gelesen habe wusste ich ja mal garnicht um was es geht ^^ "Trauben erhalten Profi-Konzert zum Reifen" Was haben Reifen mit Trauben zu tun... dann als ich den Text gelesen habe, habe ich es begriffen ^^ Man hört ja oft das Pflanzen auf Klassiche Musik stehen, vieleicht hilft es ja wirklich... solang der Winzer nicht gleich ne riesen Welle daraus macht und den Wein extra verteuert.. von mir aus gern :)
Kommentar ansehen
24.08.2006 11:10 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich wuerde den trauben erst bob marley und dann techno vorspielen.vielleicht bilden sich ja neue substanzen im wein......

mal im ernst.....was ein schwachsinn!!!!
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:24 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre ich: eine Traube an diesen Weinstöcken könnte man mich danach mit Sicherheit nicht mehr für einen guten Wein nutzen ;)
Kommentar ansehen
24.08.2006 22:42 Uhr von Skyscraper2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Kühen klappts: Also ich glaube zwar nicht, dass das irgendetwas bringt was er da tut, aber ich habe mal im TV gesehen das Kühe wenn sie Klassische Musik hören mehr Milch geben... Kurios aber Lustig
Kommentar ansehen
24.08.2006 23:32 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll ja auch bei Kühen und Milchgeben funktionieren, aber bloß kein Heavy Metal!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?