23.08.06 20:52 Uhr
 54
 

DAX und MDAX verbuchen Verluste - Negative Zahlen von den US-Börsen belasten

Der Deutsche Aktienindex (DAX) büßte heute 0,74 Prozent ein und ging mit 5.775,54 Zählern aus dem Handel. Der MDAX gab 0,56 Prozent ab und steht jetzt bei 8.030,60 Punkten.

Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch negative Zahlen von den US-Börsen. Zwar zeigte sich die Wall Street zu Handelsbeginn positiv, doch nach der Veröffentlichung von schwachen Haus-Verkaufszahlen ging es mit den Kursen abwärts.

Tagessieger im DAX war die Aktie von ALTANA, hier ging es um 1,4 Prozent nach oben. Auch die Titel von Schering und Deutsche Lufthansa konnten zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Börse, Verlust, Zahl, DAX, MDAX, Negativ
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?