23.08.06 19:33 Uhr
 5.885
 

Jessica Alba: Bei Kuss-Szene Zahn ausgeschlagen

Jessica Alba hat bei den Dreharbeiten zu "Good Luck, Chuck" einen Backenzahn verloren, außerdem ist ein Stück eines Schneidezahns abgebrochen. Und dabei drehte sie keine Action-, sondern eine Kuss-Szene.

Wie Jessica erzählte, stießen sie und ihr Filmpartner Dane Cook während der Kuss-Szene so heftig mit den Köpfen zusammen, dass ein Zahn ausfiel und der andere abbrach.

Der Zahnarzt ersetzte das fehlende Schneidezahnstück mit einer Krone, der Backenzahn wurde aber noch nicht wieder eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Szene, Zahn, Kuss, Jessica Alba
Quelle: yam.msn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2006 20:46 Uhr von der_uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dazu kann man nur sagen LOVE HURTS XD
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:32 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: owned, peinlich peinlich....
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:46 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm gelaufen: hehe die küsst wohl nicht oft^^
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:51 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Kuß den Backenzahn rausgeschlagen? Wie muß ich mir denn das vorstellen? ;-)
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:54 Uhr von cerealdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wohl kaum: wenn man mit dem kopf so zusammenstößt dass eine ecke vom schneidezahn abbricht... ok... wenn auch unwarscheinlich... aber gleichzeitig nochn backenzahn... und dann noch ausgefallen? irgendwas scheint bei ihren gebiss nicht ganz ok zu sein... vielleicht zu oft bleachen lassen?
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:59 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Zähne: hat die Zunge freies Spiel, sagt man. Also auf zum Pornofilm...

:))
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wollte Dane Cook Jessica Alba auffressen? Ist ja ne scharfe Braut, aber da sind doch andere Körperteile interessanter.
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:23 Uhr von Brownie1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ärmste^^: Hab mir mal nen Eckzahn rausgeschlagen, allerdings mit richtig Wucht, die dazu auch benötigt wird!:D Ergebnis war nen komplett offener Gaumen, viel Blut und das am Muttertag!^^

Also mir is schon sehr schleierhaft, wie man sich bei einer Kussszene nen Zahn ausschlagen kann, scheinbar steht sie auf die harte Tour!xD*wegrenn
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:50 Uhr von teddyfreddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol^^: wenn man zu stürmisch ist xD
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:52 Uhr von Leon21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähmm das klingt doch eher, als ob da einer sie zu heftig beim kräftigen pusten am Hinterkopf gepackt hat...ähmmm *hüstel*.... Themawechsel!
Kommentar ansehen
24.08.2006 09:08 Uhr von Trek25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sage nicht so stürmisch, also vielleicht wollten sie es schnell hinter sich bringen oder so in der Art.
Kommentar ansehen
24.08.2006 10:37 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seltsam: wie kann man mit den köpfen zusammenstoßen, und einen der vorderen zähne, sowie einen backenzahn (hinten!) dabei verlieren?
wenn es die zwei vorderen zähne wären, dann könnt ichs noch verstehen....
ich glaube nicht, dass es absicht war, deshalb gehe ich davon aus, dass einer der beiden gestolpert war....
Kommentar ansehen
24.08.2006 10:54 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entweder hat die frau maul und klauen seuche,oder die news stimmt so nicht!
ein backenzahn??beim kuessen???
einfach laecherlich.
totaler schwachsinn,weil unmoeglich.
selbst wenn der dane ihr einen kopfstoss mit anlauf gegeben haette.......
mfg
Kommentar ansehen
24.08.2006 11:39 Uhr von zeusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat die geküsst? Einen Metall Dummy?
Schneidezahn kann ich mir ja noch vorstellen, aber einen Backenzahn? Tz... Sachen gibts.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?