23.08.06 17:59 Uhr
 376
 

"Stargate SG-1" durch die Fans noch zu retten?

Seit bekannt wurde, dass "Stargate SG-1" abgesetzt werden soll, wurde schon die erste Rettungsaktions-Seite savestargatesg-1.com gegründet.

Dort findet man ein Video, das aus zehn Jahren "Stargate SG-1" zusammengeschnitten wurde, unter dem Namen "They saved Earth, now we must save them!". Auch eine Online-Petition wurde gestartet mit bereits mehr als 10.000 Einträgen.

Ob die Aktion nicht verfrüht ist, ist fraglich, da "Stargate SG-1" schon mal den Sender wechselte.


WebReporter: SaberRider86
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan
Quelle: www.stargate-project.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2006 17:00 Uhr von SaberRider86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch Unterschrieben. Das Video muss man sehen, ist super gemacht. Ich hoffe es hilft das es weiter geht.
Kommentar ansehen
23.08.2006 18:25 Uhr von Atatuerk1881
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beten Nun heißt es Beten, Ob man die Antiker anbetet die GoaUld oder sonst wem, wird allerhöchste Zeit
Kommentar ansehen
23.08.2006 18:27 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal gucken: Noch besteht ja auch die unwahrschienliche Möglichkeit, dass die Serie einfach von jemand anders weiter produziert wird, wie es seit der sechsten Staffel der Fall ist. Mini-Serien, TV-Filme oder gar ein Kinofilm stehen auch noch zur Auswahl.

Teilnehmen sollte man aber auf jeden Fall an so einer Aktion. Je mehr Interesse bekundet wird, desto mehr sind verantwortliche vielleicht bereit, in Nachfolgeprojekte zu stecken.
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:08 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schade SG ist imho die EINZIGE SF-Serie (ok, evtl. zusammen mit B-5), die "StarTrek" jemals so halbwegs das Wasser reichen konnte....
Die Fan-Gemeinde dürfte groß genug sein, also was soll dieser Dummfug wg. "einstellen"??? :(

Axo, unterschrieben habe ich auch!
Kommentar ansehen
23.08.2006 23:23 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig egal wenn die Serie nicht mehr gewinneinbringend ist, kommt sie weg. Ob da 100 000 unterschreiben oder nicht.
Kommentar ansehen
24.08.2006 13:23 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@extremer: du glaubst doch nicht ernsthaft das DU beachtet wirst.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?