23.08.06 14:39 Uhr
 747
 

Sternbild Orion gibt neuem Raumschiff der NASA seinen Namen

Obwohl die Bekanntgabe erst für den 31. August geplant war, teilte der amerikanische Astronaut Jeff Williams, der momentan auf der ISS stationiert ist, bereits am Dienstag den Namen für das neue NASA-Raumschiff, das ab 2010 fliegen soll, mit.

Das Raumschiff, das entweder von dem Luft- und Raumfahrtunternehmen Lockheed Martin oder einem Konsortium der Firmen Northrop Grumman und Boeing gebaut werden soll, soll den Namen "Orion" tragen.

Mit dem Raumschiff, das die momentanen Raumfähren ablösen soll, will die NASA auch wieder zum Mond fliegen. Am 31. August fällt die Entscheidung, welches Unternehmen den Bauauftrag bekommt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Name, Stern, Raumschiff, Orion
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2006 14:46 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: dann wird die raumpatrouille orion ja doch noch wirklichkeit ;)
Kommentar ansehen
23.08.2006 15:00 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yup, und McLain wird Kapitän. Hoffe nur, dass das: Bügeleisen gut verzurrt ist und nicht gleich beim ersten Bremsmaneuver durch die Frontscheibe knallt ;-)
Kommentar ansehen
23.08.2006 17:04 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hoffen wir mal, dass es nicht vorzeitig zu einem "Rücksturz zur Erde" kommt!

Hab nie verstanden, warum sich McLain nicht die Admirälin van Dyck geschnappt hat - die hatte doch weit mehr Sexappeal als Tamara Jagelowsk.
Kommentar ansehen
23.08.2006 18:14 Uhr von Festus57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raumschiff ORION - next Generation: Ich glaube kaum das Dietmar Schönherr und Wolfgang Völz alias Käptn Blaubär hier nochmal Mitfliegen. Die sind doch schon im Ruhestand!
Kommentar ansehen
23.08.2006 18:19 Uhr von Petty EUR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha, Raumschiff Orion: So holt sich die Geschichte selber ein !
Wie hießen noch diese Morks, die in der Serie immer so böse waren? Hoffentlich bleiben die zuhause !!
Kommentar ansehen
23.08.2006 19:14 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FROGS! @Petty EUR
Kommentar ansehen
23.08.2006 20:11 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musste ich auch gleich dran denken! Da werden Kindheitserinnerungen wach...
Allerdings bezweifle ich, dass bei der NASA besonders viele Leute "unser" Raumschiff Orion kennen.
Ich find´s übrigens komisch, dass die schon den Namen verraten aber noch nichtmal wissen, wer die Kiste überhaupt bauen wird.
Kommentar ansehen
23.08.2006 20:12 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Das Ding soll bereits 2010 seinen Dienst aufnehmen und die wissen noch nicht einmal, wer das bauen soll? Also irgendwie wage ich zu bezweifeln, dass das rechtzeitig fertig wird.

(Andererseits, ein neuen Filmstudio kann man in 3 Jahren problemlos aufbauen ;-) )
Kommentar ansehen
23.08.2006 21:21 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha? Dann sind die Amerikaner aber spät dran, wenn man bedenkt das China (und russland...) 2009 schon aufn Mars wollen - der rote Planet, wie wahr ;)
Kommentar ansehen
23.08.2006 22:01 Uhr von Festus57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: Weil Du schreibst, Du findest es komisch, dass die schon den Namen verraten aber noch nichtmal wissen, wer die Kiste überhaupt bauen wird.

Ich kenne einige weibliche Wesen, die jetzt schon sagen wie ihre Kinder in Zukunft heißen aber noch nicht mal Wissen wer der Vater sein wird.
Kommentar ansehen
23.08.2006 23:29 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Festus57: Klasse Vergleich! ;-)
Kommentar ansehen
23.08.2006 23:31 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Festus: Hm... stimmt. Solche weiblichen Menschen kenne ich auch. Soll das bedeuten, dass die NASA von Frauen geführt wird? ;-)
Naja, so lange die Männer fliegen ist das wohl nicht das Problem...

Nein, ich beherrsche mich und ich bringe jetzt nicht den bösen Witz mit dem letzten Satz der Discovery Crew ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2006 10:05 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es dauert ca 20 Tage bis ein riesen Passagierflugzeug vom Stappel läuft, wie lange soll den da n kleines Shuttle dauern?

Wir sind doch nicht mehr im Mittelalter.
Geplant ist das neue Ding ja schon, muß halt nur noch gebaut werden.
Kommentar ansehen
24.08.2006 16:48 Uhr von Schibby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das spült ja bestimmt wieder ordentlich geld in die Kasse von Boeing oder Nothrop.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?