23.08.06 10:59 Uhr
 108
 

Berlin: Grüne wollen ins Regierungsboot

Die Bündnisgrünen der Bundeshauptstadt wollen mit vier Politikschwerpunkten bei den Abgeordnetenhauswahlen am 17. September den Einstieg in das Regierungsboot schaffen.

Hauptgegner der Partei unter der Spitzenkandidatin Franziska Eichstädt-Bohlig scheint die Linkspartei.PDS zu sein, die man gerne aus der Regierungsverantwortung werfen möchte.

Wunschziel der Grünen ist es, nach den Wahlen eine Koalition mit der SPD eingehen zu können - ihr Programm ist entsprechend sozialdemokratisch-kompatibel gestaltet. Dafür wird es voraussichtlich jedoch nicht reichen.


WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Regierung, Regie, Die Grünen
Quelle: www.jungewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?