23.08.06 08:24 Uhr
 126
 

Fußball: HSV zieht mit einem 1:1 gegen Osasuna in die Champions League ein

Mit einem 1:1 gegen Osasuna zieht der Hamburger Sportverein in die Champions League ein. Das Hinspiel zur Qualifikation endete 0:0.

Deshalb reichte dem HSV heute ein 1:1. In der 6. Minuten ging Osasuna durch Carlos Javier Cuéllar in Führung.

Doch nach 75 Minuten erzielte Nigel de Jong das wichtige 1:1, so dass der HSV nun an der Gruppenphase der Champions League teilnimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Champions League, Champion
Quelle: onsport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 22:42 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Leistung vom HSV war ja nicht gut, so kommen die nicht weit. Besonders der Schluss war Spannend.
Kommentar ansehen
23.08.2006 10:39 Uhr von Fay1205
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: ich bin war kein HSV Fan aber ich gönne ihnen das echt. Sie haben sich gut gehalten in dem Hexenkessel und am Ende haben sie es nochmal spannend gemacht.
Kommentar ansehen
23.08.2006 11:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe nur eine zusammenfassung gesehen, aber mit dieser leistung ueberstehen sie die erste runde nicht.
Kommentar ansehen
23.08.2006 11:59 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein grausames Spiel: für HSV-Fans. Gott sei Dank geschafft. Aber man sieht einfach, dass die ihre gesamte INnenverteidigung verkauft haben. Echt kein Verständniss. Die hätten zumindest van Buyten halten können. Die werden in der Champions League keine Chance haben. Nicht wenn sie weiter untätig auf dem Transfermarkt bleiben.
Kommentar ansehen
23.08.2006 12:35 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird knapp: da noch welche zu finden oder sie sind zu teuer, ich hoffe das der hs in die arsenal gruppe kommt, dann bin ich unter garantie im neuen stadion von arsenal um dieses spiel zu sehen.
Kommentar ansehen
23.08.2006 12:44 Uhr von Bela2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke einfach mal sie haben den ausgang des spiels abgewartet, weil dort ja nun weitere 8mio warten... inkl. verkauf vom letzten spieler für 13 mio macht das 21 ich denke mal nun gehen sie einkaufen... 1 stürmer und 2 verteidiger bitte... :D
Kommentar ansehen
25.08.2006 23:18 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also da hat der HSV ja nochmal richtig SCHWEIN gehabt.... die Leistung lies aber zu wünschen übrig!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?