23.08.06 12:04 Uhr
 149
 

Basel/Rheinschwimmen: 700 Menschen schwammen im Rhein

Bei sonnigem Wetter und 22 Grad stürzten sich am Dienstag um 18 Uhr etwa 700 Schwimmer in die Fluten des Rheins.

Bei dem Basler Rheinschwimmen nahmen in diesem Jahr weniger Menschen an dem Schwimmen teil, als in den vorherigen Jahren. Dies könnte durch das kalte Wasser zu erklären sein.

Die schnellsten Teilnehmer benötigten für die 1,6 Kilometer lange Strecke gerade mal rund zehn Minuten. Die Sektion Basel der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) organisierte die Veranstaltung.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Rhein, Basel
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?