23.08.06 12:04 Uhr
 148
 

Basel/Rheinschwimmen: 700 Menschen schwammen im Rhein

Bei sonnigem Wetter und 22 Grad stürzten sich am Dienstag um 18 Uhr etwa 700 Schwimmer in die Fluten des Rheins.

Bei dem Basler Rheinschwimmen nahmen in diesem Jahr weniger Menschen an dem Schwimmen teil, als in den vorherigen Jahren. Dies könnte durch das kalte Wasser zu erklären sein.

Die schnellsten Teilnehmer benötigten für die 1,6 Kilometer lange Strecke gerade mal rund zehn Minuten. Die Sektion Basel der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) organisierte die Veranstaltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Rhein, Basel
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?