22.08.06 20:03 Uhr
 1.479
 

Indonesien: Zwei Wochen altes Mädchen mit zwei Köpfen plötzlich gestorben

Das Baby mit zwei Köpfen, das vor zwei Wochen geboren wurde (ssn berichtete), ist gestorben.

Die genaue Todesursache ist nicht bekannt. Nach der Geburt war der Zustand des Kindes noch stabil, jedoch hatte er sich plötzlich verschlechtert.

Das Mädchen mit dem Namen Syafitri hatte zwei Rückenmarkstränge, Herz und Lunge waren aber nur einmal vorhanden.


WebReporter: Shampoochan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mädchen, Woche, Indonesien
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 22:46 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist für das Mädchen vielleicht gar nicht so verkehrt; in Indonesien hat man bestimmt eh wenig medizinische Möglichkeiten, mit solchen Fällen umzugehen...
Kommentar ansehen
22.08.2006 22:50 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1 Mädchen? bei aller Liebe, das waren 2 Personen, die leider nur einen Körper mitbekommen haben. 2 Köpfe, 2 Hirne, 2 Rückenmarksstränge. Oder wollt ihr http://en.wikipedia.org/... auch als 1 Mädchen sehen? Gleicher Fall, gleiche Missbildung.
Kommentar ansehen
23.08.2006 10:36 Uhr von Drusilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: du meine güte... das is ja schlimm...
2köpfe???
und wie soll so was in der schule klarkommen...
die können ja immer voneineander abschreiben...
Kommentar ansehen
23.08.2006 11:17 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War fast zu erwarten. Schon kurz nach der Geburt hieß es, die Überlebenschancen seien sehr gering. R.I.P.
Kommentar ansehen
23.08.2006 12:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten: war vielleicht auch besser so. ein tolles leben hätten die beiden (oder wie) wohl nicht gehabt. wäre mal interessant zu erfahren, wieso sich in indonesien solche fälle von mißbildungen so häufen.
Kommentar ansehen
24.08.2006 17:05 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erwartet: ich habe es ehrlicherweise auch erwartet. Das war doch zu krass, nur ein Rückenmark und ein Herz für 2 Gehirne...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?