22.08.06 17:59 Uhr
 18.382
 

Pornofilm im Hintergrund einer schwedischen TV-Nachrichtensendung sichtbar

Eine peinliche Situation hat sich im schwedischen TV-Programm während der spätabendlichen Nachrichtensendung ergeben. Im Hintergrund der Berichterstattung konnte der Zuschauer auf den Monitoren statt Nachrichten Pornofilme sehen.

Hinterher mussten sich die Redakteure des Senders für die Erotikbilder entschuldigen; sie verwiesen auf den Umstand, dass Minuten vorher ein Sportkanal seine ureigene Aufgabe beendete und mit Pornofilmen begann.

Dass dies dann bei der Nachrichtenausstrahlung nicht sofort bemerkt wurde, dafür bat der sendeverantwortliche Redakteur um Entschuldigung. Proteste von Seiten der Zuschauer soll es nicht gegeben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV, Porno, Hintergrund, Schwedisch
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 18:10 Uhr von Garviel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur gut, dass das nicht in USA passiert ist - da hätte vermutlich die Nationalgarde den Sender dichtgemacht.

*Wer Ironie findet, darf sie behalten*
Kommentar ansehen
22.08.2006 18:20 Uhr von ChillMal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschweren ? "Proteste von Seiten der Zuschauer soll es nicht gegeben haben."

Wenn sie gut aussahen hätt ich mich auch nich beschwert xD

Naja nromalerweise sollte sowas ja eigentlich nciht passieren !
Kommentar ansehen
22.08.2006 18:22 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: sorry


keine Ironie gefunden........


leider


^^
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:12 Uhr von tram05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland passieren ähnliche Dinge: http://www.youtube.com/...

:D
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:43 Uhr von Das Allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Kann man den Film auch irgendwo sehen? (nicht die Nachrichtensendung)!

tram05, echt cool & das "Auge" kannte das ja noch garnich. :-)
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:50 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Prons gibts doch nun in jeder "Ab 18" Videothek

Ernst zu Dieter - "ich hab heute Nacht davon geträumt, dass ich mit der Claudia Schiffer Tapeten an die Wand kleben tu - und stell dir vor - als ich Wach wurde - war ich sogar voller Kleister"

:)
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:53 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch lustig :)

Hat jemand nen Mittschnitt gefunden??

MfG
Kommentar ansehen
22.08.2006 20:16 Uhr von tzaktuell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum beschweren wenn der Film oder Fotos gut waren, schadet es den Schweden nicht, die sind frei für solche Pannen (grins).
Kommentar ansehen
22.08.2006 21:15 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Bericht: Die News, die der Sprecher dann vorgelesen hat, war dann wahrscheinlich sowas in der Art:

"Gestern Nacht ereignete sich ein folgenschwerer Vorfall auf der A6 (check das jemand?). Ein Combi raste in voller Geschwindigkeit in einen Jeep. Die Anrainer sollen nicht nur durch das laute Aufprallgeräusch, sondern auch durch die Schreie der Unfallbeteiligten aufgeweckt worden sein.
Die Dame in dem Jeep zeigte erhebliche Erschöpfungszustände nach diesem Unfall, während der Combi-Fahrer, der etwas Flüssigkeit verlor, sich inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung befindet.
Weitere Folgeschäden sind uns nicht bekannt, nur die Dame klagt über Stimmungsschwankungen, Übelkeit und Schwindelgefühl."

Greetz
Lezzy
Kommentar ansehen
22.08.2006 21:16 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haben: will haben film, will sehen mittschnitt


her her her
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:51 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, dass man dort viel erkennen konnte. Und wenn doch...Glück gehabt.
Kommentar ansehen
23.08.2006 00:21 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine zeit zum protestieren die zuschauer waren wohl eher mit handarbeit beschäftigt ;-)
Kommentar ansehen
23.08.2006 00:48 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man hier bei Shortnews keine Newskommentare mehr lesen, ohne gleich am Anfang mit Anti-USA Sprüchen zugebombt zu werden ....
Hier gehts um Schweden und gleich der erste Kommentar ziehlt auf die Amies... wenn es nicht bei jeder zweiten News so wäre, würde es mirja egal sein .... :-( ... aber so ...
Kommentar ansehen
23.08.2006 08:46 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ogma II: Wer bitte ist denn "mirja" ? ^^
Kommentar ansehen
23.08.2006 09:33 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rebecca Schiller: mirja = mir ja :-) ... meine leertaste ist manchmal etwas stur! :-)
Kommentar ansehen
23.08.2006 09:39 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@boy-sucht-boy: ziehlt = zielt
Amies = US-Amerikaner
Kommentar ansehen
23.08.2006 09:54 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lezzy: danke, das war ein guter Start in den Tag, habe gut gelacht :D
Kommentar ansehen
23.08.2006 10:05 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Porno? vermutlich eher so softe Akkordeon-Spielerinnen
wie nachts beim DSF?
Kommentar ansehen
23.08.2006 13:08 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ogma: Das du geantwortet hast, sollte dir einen Extrapunkt bringen :)
Kommentar ansehen
23.08.2006 13:37 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich keine Proteste: Die Schweden sind schließlich nicht so verstockte, verborte Vollidioten, wie die sich über alles aufregenden Deutschen !!
Kommentar ansehen
23.08.2006 15:36 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mondwolke: Aber gerne doch!
Greetz,
Lezzy
Kommentar ansehen
24.08.2006 09:26 Uhr von isoerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ogma: weisst du nicht, dass die Amis an allem schuld sind.
Auch die Erdbeben, tsunami usw. werden von USA gesteuert.
Mensch weist Du das den nicht?

Nur ein Witz! Ich gebe Dir ja vollkommen recht.

;-)
Kommentar ansehen
24.08.2006 10:53 Uhr von isoerk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Raffiniert: Die Schweden wissen eben wie man Zuschauer vor die Gloze bekommt!
Ist doch ne super Idee um junge Zuschauer vor die Nachrichten zu bekommen.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?