22.08.06 14:27 Uhr
 337
 

Ron Wood von den "Rolling Stones" feierte ohne Alkohol - Dafür mit Lachgas

Ron Wood, Gitarrist der Rock-Band "Rolling Stones" feierte eine Party in seiner Villa in der Nähe von London mit Lachgas. Alkohol trank er keinen, denn er will seine Entziehungskur nicht gefährden. Dies berichtet die englische Zeitung "Sun".

Wood möchte vermeiden, durch den Konsum von Alkohol die Europatournee der "Rolling Stones" zu gefährden, die bereits am 11. Juli begonnen hat. Deshalb macht er eine Entziehungskur und benutzt Lachgas, um den Kick zu haben.

Allerdings waren die Nachbarn weniger begeistert von dem nächtlichen Treiben. Morgens um vier Uhr verständigten diese die Polizei, weil die Musikanlage sehr laut war. Auf der Party waren unter anderem Michael Owen und Hollywood-Star Owen Wilson zu Gast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, Rolling Stones, Ron Wood, Lachgas
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 23:46 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geldgeile Rentnerband sind die Stones. Wie lange wollen die Greise denn noch Kohle machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?